Montag, 22. Juni 2015, 11:03 Uhr

Charlie Sheen hat seine Ex öffentlich beschimpft

Charlie Sheen hat seine Ex-Frau Denise Richards übelst beschimpft. Der 49-jährige Schauspieler, der mit dem Model von 2002 bis 2006 verheiratet war und mit ihr die Kinder Sam (11) und Lola Rose (10) hat, ging nun auf die Blondine los.

Charlie Sheen hat seine Ex öffentlich beschimpft

Auf Twitter wetterte der als Choleriker bekannte Star in einer Nachricht, die mittlerweile entfernt wurde: “Offener Brief an die Medien: Denise Richards ist ein abgebrühtes Stück Sch****, ein hirnloses, hässliches Gesicht und die schlechteste Mutter auf der Welt! Ein abscheulicher Scharlatan, der ISIS am A**** lutscht.”

Doch damit nicht genug. Kurze Zeit später bewies er, dass er bei vulgären Hasstiraden keine Grenzen kennt: “Wir sehen uns vor Gericht, du bösartiger, terroristischer Müllsack. Die Schl**** könnte selbst in einem Feuer nicht heiß schauspielern und in einem Pool nicht feucht werden.”

Im Gegensatz zu seinen Beschimpfungen gegen Richards schmeichelte er in seiner dritten Frau Brooke Mueller, mit der er die Zwillinge Bob und Max (6) hat, in einem weiteren Beitrag: “Brooke M ist ein sexy Rockstar, den ich verehre, D. Richards ein kätzerisches, abgewracktes Ferkel, ein Haufen der Schande. Frohen Vatertag!!!”

Trotz des hasserfüllten Posts auf dem Netzwerk, wünschte Richards dem einstigen ‘Two and a Half Men’-Star alles Gute. “Alles Gute zum Vatertag! @charliesheen hab einen schönen Trip nach Mexiko! Die Kids waren enttäuscht, dass du dafür nicht hier warst – Hey, wir feiern, wenn du zurück bist!”

Foto: WENN.com