Montag, 22. Juni 2015, 8:39 Uhr

Monica Ivancan hat geheiratet

Monica Ivancan hat ihrem Freund Christian das Ja-Wort gegeben. Das Paar gab sich nach drei Jahren Beziehung und der Geburt ihrer mittlerweile zweijährigen Tochter Rosa vor romantischer Kulisse das Eheversprechen.

 Monica Ivancan hat geheiratet

‘Bild am Sonntag’ zufolge fand die Trauung bereits am Samstag (20. Juni) mit der tiroler Bergkette Wilder Kaiser im Hintergrund statt. Damit setzte die Münchnerin ihre Traumpläne in die Tat um, denn Anfang des Jahres hatte sie im Interview mit der Zeitschrift ‘Bunte’ verraten: “Wir werden in den Bergen heiraten. Auf der Alm nicht, aber schon ein bisschen zünftiger.” Schon 2013 brachte die 37-jährige Blondine ihr Töchterchen Rosa zur Welt. Dafür wie die Dinge in den vergangen drei Jahren für sie und ihre Familie gelaufen sind, ist das Model sehr dankbar.

Mehr zu Monica Ivancan: “Als Mama sollte die Figur in den Hintergrund rücken”

“Ich bin glücklich, dass es so schnell gegangen ist. Also aufgehört zu verhüten und schwuppdiwupp schwanger – da habe ich Glück gehabt…”, erklärte sie gegenüber ‘Promiflash.de’. Über die ganz persönliche Traumhochzeit sind bislang keine weiteren Details bekannt. Das passt jedoch zu dem schönen TV-Gesicht, das sein Privatleben auch gerne privat hält. Ihren nun Ehemann Christian hatte sie erstmals im Oktober, nach mehr als zwei Jahren Beziehung auf ‘Facebook’ präsentiert. Gemeinsame öffentliche Auftritte meidet das Paar.

Foto: WENN.com/Hoffmann