Mittwoch, 24. Juni 2015, 14:07 Uhr

Lady Gaga: Ihre Dogge macht jetzt als Werbestar ein dämliches Gesicht

Lady Gagas Hund repräsentiert die neue ‘Coach’-Linie. Die französische Bulldogge der ‘Poker Face’-Interpretin, Miss Asia Kinney, wurde von dem amerikanischen Fotografen Steven Meisel für die neue ‘Coach Pups’-Kampagne abgelichtet.

Lady Gaga: Ihre Dogge macht jetzt als Werbestar ein dämliches Gesicht

Die 29-jährige New Yorkerin teilte ein Bild auf Instagram, auf dem die Hündin auf dem Schoß einer Frau sitzt und eine Halskette mit einer pflaumenfarbenen Tasche um den Hals trägt. Gaga schrieb dazu: “Ich bin so stolz darauf, verkünden zu dürfen, dass @missasiakinney diese Saison der Star von ‘Coach’ ist! Fotografiert von Starfotogrtaf Steven Meisel für die ‘Coach Pups’-Kampagne!” Laut dem amerikanischen ‘People’-Magazin offenbarte die Blondine bezüglich des Haustieres, das den Nachnamen mit Gagas Freund, dem Schauspieler und Model Taylor Kinney, teilt: “Ich bin so stolz. Vor der Kamera ist sie ein Naturtalent. Ich liebe es, meiner besten Freundin dabei zuzuschauen, wie sie ein Star wird.”

Mehr zu Lady Gaga: “Ich fühle mich noch extrem unvollendet”

Lady Gaga: Ihre Dogge macht jetzt als Werbestar ein dämliches Gesicht

Die ‘Bad Romance’-Sängerin ließ außerdem durchblicken, dass die Bulldogge bereits zuvor in diesem Jahr in einer Modekampagne mitgewirkt haben soll.

Auf einem Foto auf Instagram war das haarige Model auf einem Luxusteppich mit einem Glas Champagner, einem Teller voller Hundekeksen und einigen Ausgaben des Modemagazins ‘Vogue’ zu sehen, das Gaga folgendermaßen betitelte: “Seid auf eine spannende Bekanntgabe gefasst. Ich bin der Star für eine große Luxusmodemarke. Du kannst nie wissen, ich könnte die Seiten der italienischen ‘Vogue’ schmücken @MissAsiaKinney #MissAsia #Pets #dogs #cute.” (Bang)

Fotos: Instagram @MissAsiaKinner