Mittwoch, 24. Juni 2015, 19:56 Uhr

Von wegen Trennung! Es gibt sie noch die langjährigen Promi-Ehen

Wer träumt nicht von einer langjährigen Ehe? Gemeinsam alt zu werden ist für viele Paare ein großer Wunsch. Die richtige Mischung aus Nähe und Distanz, zusammen Reisen und gemeinsame Interessen und Ziele, eine ähnliche Lebenseinstellung und gegenseitiger Respekt und Vertrauen helfen ja, diesem Wunsch etwas näher zu kommen.

Von wegen Trennmg! Es gibt sie noch die langjährigen Promi-Ehen

Mit Argwohn beobachten wir dennoch immer wieder gerne die Ehen Prominenter, egal ob in Hollywood oder anderswo. Nicht immer gab’s Blumen  für die Damen. Doch manch angeblicher Rosenkrieg entpuppte sich als Seifenblase. Hier ein paar Beispiele wie wundervoll Ehe haltern können…

Thomas Gottschalk und Thea
Eine Ehe verläuft nicht ohne Streit und Meinungsverschiedenheiten. Das ist auch bei Prominenten nicht anders. Obwohl auf ihnen massiver Mediendruck lastet, schaffen es einige Paare doch, lange zusammen zu bleiben. Druck kann auch positiv gesehen werden, denn gemeinsame Hürden schweißen zusammen. Das Wissen auch der deutsche Entertainer Thomas Gottschalk und seine Frau Thea. 2016 feiern sie Rubinhochzeit, was heißt, dass sie in diesem Jahr bereits seit 40 Jahren verheiratet sind.

Michael J.Fox und Tracy
Zeit für einen Blick hinter den großen Teich. In Amerika leben zahlreiche weltweit bekannte Persönlichkeiten aus Film, Fernsehen und Musikbusiness. Unter anderem ist hier auch Michael J. Fox zuhause. Viele junge Erwachsene denken bei diesem Namen sofort an den Kassenschlager Zurück in die Zukunft. Fox ist seit Juli 1988 mit Tracy Pollan verheiratet. Kennengelernt haben sie sich beim Dreh der Fernsehserie Familienbande. Die beiden haben vier gemeinsame Kinder.

Tom Hanks und Rita
Ebenfalls 1988 gaben sich Tom Hanks und die Schauspielerin Rita Wilson das Ja-Wort. Für Hanks ist es die zweite Ehe, nachdem seine erste nach neun Jahren scheiterte. Wilson und Hanks haben zusammen zwei Kinder. Außerdem brachte Hanks seine zwei Kinder aus erster Ehe mit in die zweite Ehe.

Von wegen Trennmg! Es gibt sie noch die langjährigen Promi-Ehen

Kevin Bacon und Keyra
Kevin Bacon und seine Frau Kyra Sedgwick sind nicht nur ein weiteres Beispiel für eine im Jahr 1988 geschlossene Ehe, sondern auch dafür, dass Gemeinsamkeiten in einer Beziehung viel wichtiger sind als reizvolle Unterschiede. Sie sind das dritte Beispiel für zwei Schauspieler, die sich gesucht und gefunden haben. Die beiden leben in New York City und lernten sich ein Jahr vor ihrer Hochzeit kennen.

Danny DeVito und Rhea
Der nur 1,52 Meter große Danny DeVito und seine Partnerin Rhea Perlman kennen sich schon seit einer halben Ewigkeit. Bevor sie im Januar 1982 heirateten, waren sie schon 12 Jahre lang befreundet. Aus der inzwischen 33-jährigen Ehe sind drei Kinder hervorgegangen. Kennengelernt haben sich die beiden Schauspieler 1970 bei der Broadway-Aufführung von The Shrinking Bride.

Ozzy Osbourne und Sharon
Die Karriere des 67-jährigen Ozzy Osbourne ist geprägt von Höhen und Tiefen. Der britische Rockmusiker hatte in der Vergangenheit massive Drogen- und Alkoholprobleme. Nachdem sich 1979 seine frühere Band Black Sabbath von ihm getrennt hatte, ermutigte ihn Sharon Arden dazu, eine Solokarriere zu starten. Auch zahlte die Tochter des ehemaligen Bandmanagers einige Schulden zurück. Inzwischen ist sie nicht nur Ozzys Managerin, sondern seit dem 4. Juli 1982 auch seine Frau.

Von wegen Trennmg! Es gibt sie noch die langjährigen Promi-Ehen

John Travolta und Kelly
Das eine Trennung nicht gleich das Ende sein muss, zeigt John Travolta. Auch er lernte 1989 eine Schauspielerkollegin kennen. Die beiden trennten sich jedoch nach kurzer Zeit wieder. 1991 versöhnten sich John Travolta und Kelly Preston und heirateten im September des selben Jahres.

Will Smith und Jada
Seit 18 Jahren ist der 1,88 Meter große Will Smith mit der 1,52 Meter kleinen Jada Pinkett verheiratet. Beruflich lieben beide Musik und Schauspielerei.

Aktuelle Hochzeit: Monica Ivancan
Bekannt aus Bachelorette – Die Traumfrau ist Monica Jasminka Ivancan. Das deutsche Model kroatischer Abstammung heiratete am 20. Juni 2015 ihren Freund Christian, der als Unternehmer tätig ist. Wünschen wir Monica eine ebenso lange Ehe!

Übrigens hier ein Tipp für Hochzeitsgäste: Blumen zur Hochzeit haben eine lange Tradition. Einige alte Bräuche werden auch heute noch zum Teil angewendet. Jeder kennt das berühmte Brautstrauß-Werfen. Aber es gibt auch den Brauch, dass der Brautstrauß der Braut entwendet wird, während diese gerade nicht darauf achtet. Der Dieb kann nun einen finanziellen Erlös fordern. (KTAD)

Fotos: WENN.com