Mittwoch, 24. Juni 2015, 22:17 Uhr

Zayn Malik: Kreischalarm bei der Pariser Fashion Week

Wo immer er auftaucht, sorgt er für einen Auflauf: Zayn Malik, Ex-Mitglied der Britenboyband One Direction, ist noch lange nicht abgeschrieben. Heute Nachmittag war er in Paris aufgetaucht und auch dort war der 22-Jährige schnell von Fans umringt.

Zayn Malik: Kreischalarm bei der Pariser Fashion Week

Gemeinsam mit seinem US-Gesangskollegen Joe Jonas war er bei der Präsentation der Frühjahr/Sommer-Herrenkollektion von Valentino bei der Pariser Fashionweek zu Gast. Gekleidet in einen feschen Gehrock, mit strahlend weißem Hemd (passend zu den Zähnen) und seiner neuen blondierten Stoppelfrise (die war vor kurzem noch lindgrün) nahm er sich nach der Show Zeit, um für Selfies zu posten.

Inzwischen gibt es Neuigkeiten, dass der smarte Zayn mit den britischen Rappern Krept & Konan einen Track aufnahm, als er noch zu One Direction gehörte. Konan sagte dazu gegenüber ‘Hollywood Life’: “Wir haben ein Cover mit [Malik] gemacht und wir haben ein Video gedreht, aber es wird wohl nicht rauskommen, weil wir es nicht fertiggestellt haben. Erst danach haben wir davon gehört [dass Zayn One Direction verlassen hat]. Das ist wirklich schon eine Weile her, aber eher lustig gemeint. Es war nicht wirklich was Ernstes.“

Foto: SIPA/WENN.com