Donnerstag, 25. Juni 2015, 18:38 Uhr

Beyoncé und Jay Z: Kind Nr. 2 in Sicht?

Beyoncé und Jay Z bekommen angeblich ein zweites Kind. Die ‘Halo’-Interpretin und der ‘Holy Grail’-Rapper, die bereits die dreijährige Tochter Blue Ivy Carter zusammen haben, versuchen schon seit Längerem, dem kleinen Mädchen ein Geschwisterteil zu schenken – bisher jedoch ohne Erfolg.

Beyoncé und Jay Z: Kind Nr. 2 in Sicht?

Ein Insider hat dem amerikanischen Magazin ‘In Touch’ berichtet, dass die 33-Jährige und ihr 45-jähriger Ehemann sich nun dazu entschlossen haben sollen, sich durch eine Leihmutter mit ihrem Kinderwunsch helfen zu lassen. Vor der Geburt ihrer Tochter hatte die ‘Run The World’-Sängerin eine Fehlgeburt, die ihr schwer zu schaffen machte. Sie offenbarte darüber, dass sie sich bereits Namen überlegt und sich vorgestellt hätte, wie das Kind aussehen würde und trauerte: “Ich hörte den Herzschlag, was sie schönste Musik war, die ich je in meinem Leben gehört habe.” Aus Angst, noch einmal ein Kind zu verlieren, hätte sich das Musikerpaar nun für die Alternative entschieden, ein Kind über eine Leihmutter zu bekommen.

Der Insider offenbarte, dass die Beiden, die seit 2008 miteinander verheiratet sind, zwei Monate gebraucht hätten, um die “perfekte Frau für das Austragen ihres Kindes” zu finden: “Die Leihmutter ist noch in einem frühen Stadium der Schwangerschaft, also haben sie es der Öffentlichkeit noch nicht mitgeteilt.”

Seit letztem Jahr mehren sich böse Gerüchte, dass ihre Beziehung gefährdet sein könnte. Ein zweites Kind soll diese vermutlich retten, wie der Nahestehende ebenfalls durchblicken ließ. (Bang)

Foto: WENN.com