Donnerstag, 25. Juni 2015, 17:52 Uhr

Cameron Diaz: Ein Jahr Pause, um schwanger zu werden?

Bei Hollywoodstar Cameron Diaz (42) haben sich nach ihrer Hochzeit mit ‘Good Charlotte’-Gitarrist Benji Madden (36) offensichtlich die Prioritäten gewaltig verschoben.

Cameron Diaz: Ein Jahr Pause, um schwanger zu werden?

War die US-Schauspielerin in den letzten Jahren noch dafür bekannt, dass der Beruf bei ihr Vorrang hatte und sie für diverse Rollen immer gut gebucht war, möchte die 42-Jährige ihre Karriere jetzt offenbar für ein Jahr erst einmal auf Eis legen.

In dieser Zeit wolle sich Diaz angeblich ganz darauf konzentrieren “eine Ehefrau [zu sein] und auf den Versuch, schwanger zu werden”, so eine anonyme Quelle gegenüber dem amerikanischen Magazin ‘Us Weekly’. Das wird sicherlich eine Person ganz besonders freuen, nämlich ihren Gatten, mit dem die Ex-Freundin von Justin Timberlake (34) seit Januar verheiratet ist.

Mehr zu Cameron Diaz: Sie hat vor diesen zwei Dingen große Angst

Und der “Insider” verriet weiter: “Sie hat ihrem Team gesagt, dass sie für diese Zeit nicht mehr ans Telefon geht. Und das auch für keinen Preis der Welt – obwohl sie Angebote für zahlreiche Dinge bekommen hat. Sie ist da unnachgiebig, dass sie für nichts zur Verfügung steht.” Für Diaz, der es wichtig ist, einen gesunden Lebensstil zu führen, ist eine ruhige Zeit mit ihrem Gatten äußerst wertvoll, wie eine zweite anonyme Quelle verriet: “Sie liebt es, Fernsehen und Filme mit ihm anzuschauen. Außerdem arbeitet sie an neuen Rezepten für den Nachfolger zu ihrem ‘The Body Book’. Ihre Prioritäten haben sich zu 100 Prozent verschoben. Sie wollte sesshaft werden und das ist sie jetzt auch.”

Und mit dem 36-Jährigen hat die Schauspielerin anscheinend auch einen richtigen guten Fang gemacht. Der soll nämlich offenbar “unglaublich treu” veranlagt sein. Immer, wenn die beiden für ein paar Tage getrennt sind, texte er ihr ständig und erkläre ihr dabei, wie sehr er sie liebe. Kein Wunder also, dass Cameron Diaz sich seiner deswegen auch zu 100 Prozent sicher sei. Na, dann ist es sicherlich nur noch eine Frage der Zeit, bis die Schauspielerin die frohe Botschaft verkünden kann, dass sie zum ersten Mal Mama wird…(CS)

Foto: WENN.com