Donnerstag, 25. Juni 2015, 9:23 Uhr

Ed Sheeran wird Star eines Konzertfilms

Ed Sheerans Konzerte im Wembley-Stadion in London werden für eine Kino-Dokumentation aufgezeichnet. Der 24-Jährige tritt damit in die Fußstapfen von One Direction, Katy Perry und Justin Bieber, die alle einen Film über ihre erfolgreichsten Konzerte bekamen.

Ed Sheeran wird Star eines Konzertfilms

Dabei handelt es sich um drei Konzerte, die mit dem Rotschopf für Juli angesetzt sind. Dabei wird er von mehreren Kameras auf und hinter der Bühne begleitet, wenn er vor 90.000 Fans auftritt. Der britischen Tageszeitung ‘The Sun’ sagte er diesbezüglich: “Wir haben uns etwas für die Shows in Wembley einfallen lassen. Es wird sich um eine Dokumentation handeln. Der Film wird in Kinos in Großbritannien und auch im Rest von Europa gezeigt. Es handelt sich dabei aber um eine einmalige Sache.”

Mehr zu Ed Sheeran: Dank mir sind rote Haare jetzt sexy

Trotz dieses neuen Projekts, für das die Kamera für einen bestimmten Zeitraum ein fester Teil seines Lebens werden, hat der ‘I See Fire’-Interpret (noch) keine Lust auf eine eigene Reality-Soap, wie er freimütig zugab: “Wenn ich Kinder hätte und jemand würde auf mich zukommen und sagen, ich bekäme einen Haufen Geld für eine Reality-Soap, dann würde ich es natürlich machen. Aber soweit bin ich noch nicht.”

Foto: WENN.com