Freitag, 26. Juni 2015, 11:40 Uhr

Rihanna: Ihre Kumpels mögen Karim Benzema nicht?

Rihannas Freunde mögen ihren Freund nicht. Das Umfeld der ‘FourFiveSeconds’-Interpretin ist angeblich misstrauisch was deren Beziehung mit Fußballstar Karim Benzema betrifft. Grund ist, dass er zusammen mit Chris Browns Ex-Freundin Karrueche Tran gesehen wurde.

Rihanna: Ihre Kumpels mögen Karim Benzema nicht?

Ein Insider berichtete dem amerikanischen ‘OK!‘-Magazin über die Reaktion der 27-Jährigen: “Rihanna kann es nicht fassen, sie wird dieses Mädchen einfach nicht los! Sie mag Karim, aber sie hat auch klar gemacht, dass sie nicht nochmal die falsche Richtung einschlagen wird.“ Trotz des kleinen Rückschlags, dass ihr Neuer mit der Ex von ihrem Ex-Freund – Brown und die Sängerin trennten sich 2009 nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung – befreundet zu sein scheint, soll es alles in allem toll zwischen dem Sportler und der Musikerin laufen.

Mehr: Rihanna angeblich richtig verknallt in Karim Benzema

Rihanna: Ihre Kumpels mögen Karim Benzema nicht?

“Es hat eine Weile gedauert, bis sich die Beziehung entwickelt hat, aber sie sagt, das sei es auch, was ihre Verbindung so besonders macht. Er ist der erste Typ den sie erstmal richtig kennengelernt hat, bevor sie sich Hals über Kopf verliebte. Sie erzählt ihren Freunden, dass sie sowas noch nie erlebt habe und dass sie ihm wie ihrem besten Freund vertraut“, so ein weiterer Insider.

Es ist sogar bereits davon die Rede, dass der Fußballer ein Auge auf einen Diamantring geworfen habe und Rihanna nichts gegen einen Antrag hätte, was doch vielleicht etwas überstürzt wäre. Die beiden daten sich erst seit wenigen Wochen. (Bang)

Foto: WEMNN.com