Montag, 29. Juni 2015, 10:30 Uhr

Winona Ryder modelt für Marc Jacobs

Winona Ryder hat sich für die neue Marc Jacobs-Kampagne ablichten lassen. Die Schauspielerin leistet damit Cher und Willow Smith Gesellschaft, die ebenfalls verpflichtet worden waren.

Winona Ryder modelt für Marc Jacobs

Auf den Fotos, die bereits auf Instagram geteilt wurden, ist die Amerikanerin mit einem zerzausten schwarzen Bob auf einer Leiter und in einer Nahaufnahme zu sehen. Dazu trägt die 43-Jährige einen langen schwarzen Mantel und auffallend dunkles Make-Up. Auf einem weiteren Foto strahlt sie Aktrice jedoch fröhlich mit einer Sonnenbrille auf der Nase. Dabei ist sie nicht das einzige neue Gesicht der Kampagne. Auch Daisy Lowes kleine Schwester, die erst neun Jahre alt ist, wurde abgelichtet. Das Mädchen wurde dabei in Szene gesetzt, als handele es sich um Wednesday Adams persönlich, den kleinen Spross der beliebten Adams-Familie. Mit nachdenklichem Gesichtsausdruck und schräg gelegtem Kopf sitzt sie auf einer kleinen Leiter, trägt lange Zöpfe und einen noch längeren mausgrauen Rock.

Winona Ryder modelt für Marc Jacobs

Mehr: Winona Ryder: Comeback auf “Netflix”

Zuvor waren bereits Willow Smith und Cher als Gesichter der Kampagne bekannt gegeben worden. Auf seinem Instagram-Account schreibt der Designer zu seinem Neuzugang, der Tochter von Will und Jada Pinkett-Smith: “Ich arbeite schon immer mit Persönlichkeiten zusammen, die mich inspirieren und faszinieren. Sie sollen meinen Runway-Kollektionen neues Leben einhauchen. Heute möchte ich Ihnen nach meiner Freundin Cher die talentierte, stylische und bezaubernde Willow Smith vorstellen.” In seinen vorherigen Kampagnen waren etwa Kate Moss, Jessica Lange oder Victoria Beckham zu sehen.

Winona Ryder modelt für Marc Jacobs

Fotos: WENN.com, Marc Jacobs