Mittwoch, 01. Juli 2015, 13:40 Uhr

Ben Affleck und Jennifer Garner sind schon länger getrennt

Ben Affleck und Jennifer Garner haben sich angeblich schon vor sechs Monaten getrennt. Das Ehepaar, das gemeinsam die Kinder Violet (9), Seraphina (6) und Samuel (3) hat, hat am Dienstag (30. Juni) seine Trennung bekanntgegeben.

Ben Affleck und Jennifer Garner sind schon länger getrennt

Nach zehn Jahren Ehe lassen sich die beiden scheiden. Wie ein Insider berichtet, soll das Ehe-Aus schnell und einfach über die Bühne gehen. Der Nahestehende erzählte der ‘New York Post’-Kolumne ‘Page Six’: “Es wird nicht in einer dramatischen Gerichtsverhandlung enden. Sie versuchen, es so schnell und einfach wie möglich zu beenden. Ben und Jen sind schon seit mehr als sechs Monaten getrennt. Sie gehen schon seit Jahren zum Therapeuten. Es ist die simple Situation, in der sich Menschen verändern und sich auseinanderleben.” Affleck lebt seit den letzten Monaten im Hotel, plant aber, wieder in sein Anwesen nach Brentwood, Los Angeles, zu ziehen, um nahe bei seinen Kindern zu sein. Das Haupthaus wird er sich aber nicht mit seiner 43-jährigen Noch-Ehefrau teilen: “Sie planen, sich das Sorgerecht und die Zeit mit ihren Kindern zu teilen.”

Mehr: Ben Affleck dreht Film über FIFA-Korruption

Das ehemalige Paar, das sich 2003 beim Dreh zum Film ‘Daredevil’ kennenlernte, hofft, dass die Entscheidung zur Trennung zu Gunsten der Familie sein wird. Ein weiterer Nahestehender erklärte gegenüber ‘Us Weekly’: “Sie waren für eine lange Zeit verheiratet und haben viele Jahre versucht, ihre Ehe am Laufen zu halten. Irgendwann haben sie aber realisiert, dass es das Beste für ihre Familie ist, sich zu trennen. Sie wollen nicht ständig streiten. Viele Leute sagen, dass sie das ständig tun, aber sie wollen [mit der Scheidung] sicherstellen, dass das nicht der Fall ist… Sie tun das Beste für alle Beteiligten.”

Foto: WENN.com