Mittwoch, 01. Juli 2015, 17:37 Uhr

Jennifer Lawrence ganz angetan von Chris Martins Kindern?

Jennifer Lawrence hat die beiden Kindern von ihrem angeblichen Freund Chris Martin um den Finger gewickelt. Die ‘Tribute von Panem’-Schauspielerin, die mit dem ‘Coldplay’-Frontmann angeblich seit einigen Monaten liiert ist, hat offenbar gesagt, dass sie für die Beziehung den Segen von Apple (11) und Moses (9) hätte.

Jennifer Lawrence ganz angetan von Chris Martins Kinder

Ein Insider erzählte dem amerikanischen ‘OK’-Magazin: “Jen hat das Herz von Apple und Moses erobert. Chris hat schon gescherzt, dass die Kinder ihn nur besuchen kommen, um Jen zu sehen… Apple bewundert sie so und Jen geht unglaublich herzlich mit den Kindern um, sie lieben sie!” Außerdem behauptete der Nahestehende, dass das Paar sich bemühe, seine Liebe so privat wie möglich zu halten, anders als es in der Beziehung zu seiner bald Ex-Frau Gwyneth Paltrow der Fall war: “Jennifer ist wirklich verliebt in Chris. Aber sie möchte die Beziehung unter Verschluss halten, weil sie genau weiß, was mit Gwyneth passiert ist und sie möchte auf jeden Fall die Schlagzeilen verhindern.”

Mehr zu Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult: Alles wieder auf Anfang?

Ein weiterer Insider erklärte, dass das Paar so glücklich sei wie niemals zuvor, nachdem bereits Gerüchte aufkamen, dass sie sich getrennt hätten: “Beide haben einen vollen Zeitplan. Doch trotzdem sehen sie sich wann immer sie können, aber es geht auch jeder seinen eigenen Weg. Sie respektieren einander und sind sehr glücklich.”

Fotos: WENN.com