Mittwoch, 01. Juli 2015, 13:12 Uhr

Rebecca Mir plaudert über ihre Hochzeit

Rebecca Mir hat am vergangenen Wochenende – wie berichtet – ihren Massimo Sintanó geheiratet und ist überglücklich. Das Paar feierte seinen großen Tag in Italien nur mit den engsten Freunden und Verwandten, ließ es aber so richtig krachen, wie die Braut verriet.

Rebecca Mir plaudert über ihre Hochzeit

“Wir haben nur eineinhalb Stunden geschlafen.” Die Zweitplatzierte der sechsten Staffel von ‘Germany’s Next Topmodel’ fügte im Interview mit der Münchener Illustrierten ‘Bunte’ hinzu: “Meine Füße schmerzen immer noch, und das, obwohl ich die halbe Nacht barfuß getanzt habe.” Die Feier ging bis fünf Uhr morgens und war laut der schönen Braut der schönste Tag ihres Lebens. Ihr frischgebackener Ehemann ergänzte ganz verliebt: “Es gibt für mich kein schöneres Gefühl, als Rebecca als ‘meine Frau’ bezeichnen zu können. Sie ist das größte Geschenk.”

Als er die 23-Jährige, die er 2012 durch die Fernsehshow ‘Let’s Dance’ kennenlernte, in der er ihr Tanzpartner war, in ihrem Hochzeitskleid sah, sei er sprachlos gewesen. “Sie sah einfach nur bezaubernd aus. Ich bin nicht nur wegen der sizilianischen Hitze, sondern vor allem wegen ihr dahingeschmolzen”, so der 34-jährige Profitänzer.

Foto: WENN.com