Mittwoch, 01. Juli 2015, 9:27 Uhr

Überflieger Kygo ist Werbegesicht für Streamingdienst Apple Music

Shootingstar Kygo arbeitet mit Apple Music. Der norwegische DJ und Musikproduzent, der Anfang des Jahres mit ‘Firestone’ den internationalen Durchbruch schaffte, wird das offizielle Gesicht der Werbekampagne für den neuen Musik-Streaming-Dienst.

Überflieger Kygo ist Werbegesicht für Streamingdienst Apple Music

Neben exklusivem Videomaterial sei auch die Veröffentlichung eines neuen Songs geplant, berichtet das US-amerikanische Musikmagazin ‘Billboard’. Kygo habe sich mit der Band a-ha aus seiner Heimat Norwegen zusammen getan und ein Remake ihres Hits ‘Take On Me’ (1984) aufgenommen. Auf der Homepage von Apple Music sieht man aktuell bereits Videosequenzen des 23-Jährigen am Klavier. Auch andere DJs supporten den neuen Musik-Streaming-Dienst.

Mehr zu Kygo: Der norwegische Star-DJ landet bei Sony Music – erste Solotour kommt

So haben Hardwell und Afrojack gleich am Dienstagabend kurz nach dem offiziellen Start von Apple Music über ihre sozialen Netzwerke Werbung für ihre Künstler-Accounts gemacht, über die sie in Zukunft Musik, Fotos und Videos mit ihren Fans teilen wollen. Die Funktion nennt sich ‘Connect’ und ist genau wie das 24-stündige Radioprogramm ‘Beats 1’ ein Feature innerhalb der App. Nach einer dreimonatigen kostenlosen Probe-Mitgliedschaft kostet eine Einzelmitgliedschaft bei Apple Music künftig 9,99 Euro im Monat. Für Familien gibt es ein spezielles Angebot für 14,99 Euro im Monat.

Überflieger Kygo ist Werbegesicht für Streamingdienst Apple Music

Fotos: Olav Stubberud