Freitag, 03. Juli 2015, 12:23 Uhr

Youtube-Stars ApeCrime nehmen ein zweites Album auf

ApeCrime – die Macher einer der meistabonnierten YouTube-Kanäle Deutschlands – haben in einem aktuellen Interview mit dem Radiosender Energy über ihre Pläne für 2015 gesprochen. Das vollständige Interview gibt es am Sonntag ab 20 Uhr bei Radio Energy zu hören.

Youtube-Stars ApeCrime nehmen ein zweites Album auf

Cengiz Dogrul (links im Bild) und Jan-Christoph Meyer plauderten u.a. auch über den bisherigen Höhepunkt ihrer Karriere.

Ein halbes Jahr seid ihr nicht mehr beim (Vermarkter) Mediakraft, Was hat sich geändert?
Es sind positive Energien dazu gekommen würde ich sagen. Und ein paar negative sind weggefallen. Wir sind sehr zufrieden bei TubeOne.

Was war euer Karriere-Highlight-Moment bisher?
Ich glaube der beste Moment war bisher war auf den Videodays 2014, wo wir ‘Einer von uns’ gespielt haben und plötzlich alle Lichter ausgegangen sind und jeder sein Handylicht angemacht hat. Und das vor 16.000 Leuten. Mega.

Ihr seid gerade mit der ganzen „YouTube-Gang“ unterwegs gewesen. Wie war das so?
Das war sehr interessant. Im Vorfeld haben einige gedacht, da gibt es bestimmt ein paar Reibereien im Verlauf der Tour. Aber es ist tatsächlich nichts passiert. Jeder ist cool mit jedem klargekommen. Das hat uns alle gewundert. War echt ne coole Tour.

Was seht demnächst an bei euch?
Wir sind bald für zwei Monate fest in Berlin. Wir haben hier ein geheimes Projekt, das nennt sich auch ‘Album’.

Foto: Radio Energy