Samstag, 04. Juli 2015, 18:40 Uhr

Duran Duran sind schwer beeindruckt von Lindsay Lohan

Lindsay Lohan hinterließ beim ‘Duran Duran’ einen bleibenden Eindruck. Die ‘Girls Club – Vorsicht Bissig!’-Schauspielerin nahm für das 14. Studio der Band, ‘Paper Gods’ einen Song auf und Leadsänger Simon Le Bon gab zu, dass die 29-jährige ihn sehr beeindruckte.

Duran Duran sind schwer beeindruckt von Lindsay Lohan

Im Interview mit ‘BANG Showbiz’ bei den ‘O2 Silver Clef Awards’ in London verriet Le Bon: “Sie hat wirklich ein tolles Charisma. Wir waren heißlüstern noch drei Wochen, nachdem sie aus dem Studio gegangen war.” Der 56-jährige Musiker erklärte zudem, dass die Zusammenarbeit beinahe nicht zustande gekommen wäre, weil die Schauspielerin einen so vollen Terminkalender hätte. Schließlich schleiften sie sie im Dezember förmlich ins Studio, damit sie doch noch an der Platte mitwirken konnte. “Wir hatten diese Lücke auf dem Album und es war ein sehr spezieller Teil in einem Song, der ‘Danceophobia’ heißt. Es ist, als ob ein Arzt mit jemanden spricht, bloß in einem ungezogenen Stil und wir haben uns die Köpfe zerbrochen, wer diese Stimme übernehmen könnte. Da dachte ich, ‘Wartet, Lindsay ist in der Stadt’, weil sie zu der Zeit ‘Speed The Plough’ macht und ich meinte, ‘Soll ich sie anrufen? Yeah, lasst es uns versuchen'”, erzählte der Frontmann.

Duran Duran sind schwer beeindruckt von Lindsay Lohan

Mehr zu Duran Duran: Neues Album “Paper Gods” kommt mit Lindsay Lohan

Und er verriet weiter, “Lindsay ins Studio zu bekommen, war nicht leicht – es hat einen Monat gedauert. Letztendlich musste ich zu ihrer Wohnung in Mayfair fahren, sie ins Auto setzen und zum Studio bringen. Aber wir haben sie da hin bekommen und sobald sie ihren Mund öffnete für diesen Part – sie hatte die exakt passende Stimme. Sie ist brillant.”

Fotos: WENN.com