Sonntag, 05. Juli 2015, 16:11 Uhr

Miley Cyrus posiert mal wieder nackig - aber mit Ananas

Sie kann es einfach nicht lassen. Die kleine Popmusikgöre Miley Cyrus hat sich mal wieder nackig gemacht und wirbt so für Bikini-Mode! Der 22-jährige Ex-Disneystar zeigte sich in einer Fotoserie des US-Stylemagazins ‘V’, darunter auch auf einer Aufnahme mit blanker Brust und einer schlohweißen Ananas vorm flachen Bäuchlein.

Miley Cyrus posiert mal wieder nackig - aber mit Ananas

Unter dem Titel „Diary Of A Dirty Hippie“ wurde die von ihrem Kumpel Cheyne Thomas (Foto oben) abgelichtet. Der hatte schon die Komplett-nackt-Polaroids letztes Jahr im gleichen Magazin organisiert und postete das neuste Shooting bei Instagram. Miley Cyrus sagte über die schlichten Bademoden-Klamotten des 25-Jährigen französischen Nachwuchs-Designers Simon Porte Jacquemus: “Wir haben uns auf seinem Instagram-Profil kennengelernt. (…) Auch wenn wir uns nie persönlich getroffen haben, ist meine Beziehung zu Simon echt. Ich denke, wir sind das Beispiel einer neuen Generation, die durch Technologie vereint ist. Ein 90er-Baby zu sein, schweißt uns vielleicht zusammen.”

Miley Cyrus posiert mal wieder nackig - aber mit Ananas

Mehr zu Miley Cyrus und Stella Maxwell: Fummelei am Video-Set

Sie freue sich, “ihn auch einmal kennenzulernen”, heißt es da weiter.  “Aber im Moment liebe ich meinen guten, virtuellen Freund und bin den Erfindern dankbar, die Technik auf ein Level bringen, auf dem Ozeane uns nicht mehr trennen können“. Hach Gottchen!

Es ist bereits das zweite Mal innerhalb eines Monat, dass Nervensäge Miley blank zieht. Erst kürzlich hatte sie sich im US-Trendblättchen ‚Paper Magazine‘ völlig nackt, mit ihrem wehrlosen Haus-Schwein Bubba Sue präsentiert.

Miley Cyrus posiert mal wieder nackig - aber mit Ananas

Fotos: WENN.com, V-Magazin