Montag, 06. Juli 2015, 8:45 Uhr

Ashton Kutcher und Mila Kunis haben am Wochenende geheiratet

Laut ’People’-Magazin ist „ein Märchen wahr“ geworden: Ashton Kutcher (37) und Mila Kunis (31) sind verheiratet. Die beiden Filmstarts sollen nämlich am Wochenende den Bund der Ehe eingegangen sein, berichtet eine Quelle. Die Sprecher der Schauspieler hätten auf entsprechende Anfragen für eine Stellungnahme noch nicht geantwortet.

Ashton Kutcher und Mila Kunis haben am Wochenende geheiratet

Beide hatten sich bei den Dreharbeiten zur Sitcom ‚Die wilden Siebziger‘ kennengelernt, die von 1998 bis 2006 lief. “Meine erste richtige Kuss überhaupt war mit ihm in der Show“, sagte Mila Kunis in der August-Ausgabe des ‚W’-Magazins vom letzten Jahr. das Hinzufügen, “Wir haben alle schon einmal von einem Filmstar geschwärmt. Ich heirate meinen Schwarm.” Gerüchte über eine Hochzeit der beiden hatte es schon vor einigen Monaten gegeben.

Mehr: Mila Kunis wieder schwanger – diesmal mit Zwillingen?

Kutcher war seit September 2005 mit Schauspielkollegin Demi Moore verheiratet. Im November 2011 gab das Paar die Trennung bekannt. Mit Mila Kunis ist er seit Mitte 2012 liiert.

2001 ist Ashton Kutchers damalige Freundin Ashley Ellerin (22) von einem Serienmörder in ihrer Wohnung erstochen worden. Der Schauspieler wollte sie gerade zu diesem Zeitpunkt zuhause abholen. Da sie nicht die Tür nicht öffnete, hatte Kutcher angenommen, sie sei ohne ihn zu einer Grammy- Aftershowparty gegangen.

Foto: WENN.com