Montag, 06. Juli 2015, 14:10 Uhr

Quentin Tarantino: "The Hateful Eight" wird auch sehr lustig

Quentin Tarantino hat Neuigkeiten über seinen neuen Western verkündet. Er verriet, dass der Film definitiv einige lustige Momente enthalten wird. Der Regisseur ist für seinen absurden und teilweise makaberen Humor bekannt.

Quentin Tarantino plaudert über Western "The Hateful Eight"

Sein neuster Film soll im Januar 2016 erscheinen. Mit der Website ‘Entertainment Weekly’ sprach er über sein neues Machwerk. Er verriet dem Magazin: “Obwohl unser Film sehr düster sein wird, haben wir auf jeden Fall den lustigsten Schneewestern aller Zeiten. Der Film ist lustiger als ‘Leichen pflastern seinen Weg’ und ‘Day of the Outlaw’… Oh ja und lustiger als ‘McCabe & Mrs. Miller’.”

Mehr: Ennio Morricone liefert den Sound für Tarantinos “Hateful Eight”

Wie der Filmemacher seinen Humor in den Film einbauen wird, bleibt abzuwarten. Sicher ist jedoch, dass er im Gespräch keinesfalls ausdrücken wollte, dass der Film eine platte Komödie wird. Zusätzlich sprach er über die Charaktere im Film und die Inspiration dahinter: “Du wartest eine ganze Folge [von ‘Die Leute von der Shiloh Ranch’ oder ‘Bonanza’] um rauszufinden, wer der Böse und wer der Gute ist. Also dachte ich mir: ‘Wie wäre es, eine Geschichte zu erzählen, die nur aus solchen Leuten besteht?’ Also gibt es keine guten Jungs [in ‘Hateful Eight’]’.”

Foto: KIKA/WENN.com