Montag, 06. Juli 2015, 8:55 Uhr

Victoria Beckham schleicht sich unerkannt in den Supermarkt

Victoria Beckham bleibt in der Öffentlichkeit völlig unbemerkt. Zwar ist der Name der 41-jährigen Modedesignerin eine Hausnummer, dennoch falle es ihr sehr leicht, alltägliche Aufgaben zu erledigen, ohne einen Trubel auszulösen.

Victoria Beckham schleicht sich in unerkannt in den Supermarkt

“Viele Leute bemerken mich nicht einmal. Ich laufe im ‘Marks & Spencer’ [britische Supermarktkette] herum in meinen flachen Schuhen, Kopf nach unten, mit einem Einkaufskorb. Gelegentlich sagt beim Bezahlen ein Kassierer, ‘Du sieht einfach wie Victoria Beckham aus'”, erzählte das einstige ‘Spice Girl’ im Gespräch mit der australischen ‘Vogue’. Die Mutter von vier Kindern – Brooklyn (16), Romeo (12), Cruz (10) und Harper (3), die sie alle mit Ehemann David Beckham hat – genießt zudem die ganz normalen Dinge mit ihren Kindern.

Mehr: Victoria Beckham würde gerne für H&M designen

“Ich mag es, diese Dinge zu tun. So laufen wirklich all unsere Wochenenden. Manchmal, wenn ich herum schreie, dass sie ihre Hausaufgaben machen sollen oder sich die Zähne putzen sollen, sage ich, ‘Mami war mal ein Popstar. Mami war einigermaßen cool!” Beckham schwärmte besonders von ihren Söhnen in den höchsten Töne. Sie verriet: “Die drei Jungs lieben Fußball, genau wie er Dad; sie lieben alles an Sport, nicht nur Fußball. Und sie können noch so viele andere Sachen. Sie lieben Kunst; sie sind kreativ, sehr künstlerisch. Brooklyn liebt die Fotografie; er hat ein tolles Auge dafür. Sie sind gute Jungs, höflich, fleißig und sehr glücklich.” (Bang)

Foto: WENN.com