Dienstag, 07. Juli 2015, 18:06 Uhr

Ariana Grande: Neuer Freund und angeleckte Donuts

US-Sängerin Ariana Grande (22) hat offenbar einen neuen Freund. Die Ex von US-Rapper Big Sean (27) wurde jetzt ganz verliebt und heftig knutschend mit ihrem Backup-Tänzer Ricky Alvarez in einem Donut-Shop gefilmt. Das berichtet das amerikanische Promiportal ‘TMZ’ mit einem dazugehörigen Clip.

Ariana Grande: Neuer Freund und angeleckte Donuts

Das Videomaterial stammt dabei von der Sicherheitskamera des Ladens und wurde auch auf Youtube gestellt, mittlerweile aber wieder gelöscht. Das Veröffentlichen auf der Videoplattform geschah wahrscheinlich nicht ganz ohne Hintergedanken. Denn die beiden Turteltäubchen verhielten sich bei ihrem Einkauf am Samstag (4. Juli) in dem Geschäft nicht gerade sehr erwachsen. Sie spielten offenbar “Wahrheit oder Pflicht” mit den dort ausgestellten Waren und forderten sich gegenseitig mit einer richtig tollen Idee heraus: Wer wagt es, die dort gepuderten Donuts auf der Ladentheke mit der Zunge abzulecken? Auf dem Video ist nicht deutlich zu erkennen, ob ihre Zungen die Süßigkeiten tatsächlich berühren oder es nur angedeutet ist.

Mehr: Ariana Grande plaudert über ihr neues Album “Moonlight”

Die Besitzer des Ladens sollen ‘TMZ’ zufolge jedenfalls gar nicht über das ekelige Verhalten begeistert gewesen sein. Die beiden seien ihnen angeblich nicht rechtzeitig aufgefallen, sonst hätten sie die betroffenen Donuts auch “alle weggeschmissen”. Andererseits gibt es vermutlich auch einige Leute da draußen, die für einen angeleckten Donut von Ariana Grande vielleicht sogar noch viel Geld bezahlen würden. Dazu kann man dann wohl nur sagen: Igitt und guten Appetit! (CS)

Foto: WENN.com