Mittwoch, 08. Juli 2015, 23:19 Uhr

Vince Staples: Das Debüt des HipHop-Shootingstars ist da

Die Presse feiert Vince Staples als “No-Bullshit-MC” und preist den 22-Jährigen für seine Eloquenz und Arbeitsmoral, während seine Fans ihn einfach nur für seine ehrlichen Lyrics lieben.

Vince Staples: Das Debüt des HipHop-Shootingstars ist da

Staples ist der Rap-Newcomer der Stunde und veröffentlicht am 10. Juli 2015 sein Debüt „Summertime ’06″ als Doppel-Album. Ganze 20 Songs umfasst die Platte. Beim Schreiben der Tracks griff Vince Staples auf seine eigene Biografie zurück und ließ sich von einem besonderen Lebensabschnitt inspirieren: dem Sommer 2006. In dieser für ihn äußerst prägenden Zeit habe er gelernt, worum es im Leben gehe und die Weichen für seine Zukunft gestellt. Themen wie Diebstahl, Drogenmissbrauch und Schießereien hat der Kalifornier mit düsteren, von Klaviereinlagen getragenen Beats, und gewaltigen Hooks vertont.

Vince Staples tritt am 10. Juli auf dem Splash! Festival auf. Zum Aufwärmen spielt der Rapper am 9. Juli im Zoom in Frankfurt.

Mehr Neues: Sind Cookachoo das nächste große Hip-Hop-Ding?

Vince Staples: Das Debüt des HipHop-Shootingstars ist da