Donnerstag, 09. Juli 2015, 17:15 Uhr

Benedict Cumberbatch und Martin Freeman: Erstes Bild zum "Sherlock"-Special

Fans der britischen Erfolgsserie ‘Sherlock‘ werden sich sicherlich freuen: Heute wurde von dem englischen Sender BBC nämlich das erste offizielle Promo-Bild zu der kommenden Weihnachts-Special-Episode mit Benedict Cumberbatch (38) und Martin Freeman (43) veröffentlicht.

Benedict Cumberbatch und Martin Freeman: Erstes Bild zum "Sherlock"-Special

Die Folge soll den Medienberichten nach um die Weihnachtszeit ausgestrahlt werden. Mit dem Bild des berühmten Detektivpaares wird also tatsächlich bestätigt, was die ganze Zeit nur vorausgesagt wurde: Nämlich, dass sich beide Schauspieler für das Weihnachts-Special auf eine Zeitreise zurück in die viktorianische Ära begeben. 2016 soll schließlich die mit Spannung erwartete vierte Staffel von ‘Sherlock’ folgen, die, wie auch ihre Vorgänger, von Steven Moffat (53) und Mark Gatiss (48) kreiert wurde. Diese soll BBC zufolge dabei offenbar “die schockierendste und überraschendste ‘Sherlock’-Staffel überhaupt” werden. Schon letztes Jahr erklärte Moffat dazu in einem Interview: “Natürlich ist es noch viel zu früh zu sagen, was kommen wird. Aber wir sind ziemlich zuversichtlich, dass das nächste, was Sherlock [Holmes] und John [Watson] passiert, etwas sein wird, was man am wenigsten erwartet.”

Mehr zu Benedict Cumberbatch: Mit Sherlock Holmes geht’s in die Vergangenheit

Bis zu der Premiere des Weihnachts-Specials sind aber beide Hauptdarsteller mit anderen Projekten gut beschäftigt. Wie berichtet, sollen bald die Dreharbeiten zu dem Marvel-Blockbuster ‘Doctor Strange’ beginnen, in dem Benedict Cumberbatch den berühmten Superhelden verkörpert und der am 27. Oktober 2016 in die Kinos kommt. Martin Freeman dreht dagegen gerade für ‘Captain America 3: Civil War’, der ab dem 5. Mai nächsten Jahres zu sehen sein wird. Welche Rolle er in dem Streifen genau übernimmt, ist allerdings noch nicht bekannt…(CS)

Foto: Twitter