Donnerstag, 09. Juli 2015, 12:06 Uhr

Kanye West: Neues Album angeblich im Netz aufgetaucht

Kanye Wests neues Album wurde geleaked. Angeblich wurde die im Netz aufgetauchte Kopie der Platte während einer Party gemacht, bei der der Rapper sein neues Material vorstellte. Ein User, der den Nickname dxnxixlrxsxnxbxrx trägt, postete die 59 Minuten lange Aufnahme auf der Sharing-Webseite ‘Reddit’.

Kanye West: Neues Album angeblich im Netz aufgetaucht

Allerdings beschwerten sich zahlreiche User, weil die Qualität ausgesprochen schlecht gewesen sei. Ein Fan schrieb: “Die Qualität ist höllisch schlecht, aber ich höre neue Kanye West-Songs und ich wette sie sind echt.“ Mittlerweile ist die Aufnahme gelöscht worden. West hatte für sein neues Album, das den Titel ‘Swish‘ tragen soll, mit Paul McCartney zusammengearbeitet. Es ist seine erste LP seit der 2013 erschienenen Platte ‘Yeezus‘. Bislang wurden schon zwei Singleauskopplungen veröffentlicht, die Tracks ‘Only One‘ und ‘All Day‘. Letzterer Titel trug ursprünglich den Namen ‘So Help Me God‘. Ein offizielles Datum, wann das Album auf den Markt kommen wird, hat der 38-Jährige bisher noch nicht bekanntgegeben.

Mehr zu Kanye West: Ein neues Album voller Lebensfreude

Er versprach aber, dass die Platte voller “Freude“ sein wird: “Sie ist nicht voll mit Protest. ‘Yeezus‘ war ein Protest, so nach dem Motto, ‘Ich nehme jetzt meinen Ball und gehe nach Hause. Wenn ich nicht das machen darf, was ich will, dann bekommt ihr keine Musik‘. Nun kann ich 10 Prozent von dem machen, was ich möchte, also bekommt ihr wieder Musik.“

Übrigens: Dass Mister West selbst noch im Flugzeug an Sounds zu basteln scheint, belegt untenstehendes Video.

Foto: WENN.com