Donnerstag, 09. Juli 2015, 23:58 Uhr

Kremlchef Putin will Yoga lernen

Ob auf der Judo-Matte oder hoch zu Ross – Kremlchef Wladimir Putin (62) präsentiert sich mit Vorliebe als Sportler. Nun will der russische Präsident verstärkt in Yoga-Posen wie “Kobra” oder “Diamantsitz” Entspannung finden.

Kremlchef Putin will Yoga lernen

“Ich habe es bisher nicht versucht. Aber ich muss zugeben, dass es mich sehr reizt”, sagte Putin bei einem Treffen mit dem indischen Regierungschef Narendra Modi in Ufa. Er wisse, dass die Mischung aus Meditation und körperlichen Übungen nicht leicht sei. “Mal sehen, was ich mit meinen physischen Fähigkeiten noch hinbekomme”, sagte der als topfit geltende Staatschef am Rande eines Treffens aufstrebender Schwellenländer (Brics), das am Donnerstag zu Ende ging.

Wenn er professionelle Yogis sehe, erscheine es ihm zwar unmöglich, solche Perfektion zu erreichen. “Aber man muss es zumindest versuchen”, sagte Putin weiter. (dpa)

Foto: IPA/WENN.com