Donnerstag, 09. Juli 2015, 16:40 Uhr

Peter Maffay hat wieder geheiratet

Peter Maffay hat still und heimlich ‘Ja‘ gesagt. Der Musiker ist eigentlich schon seit 12 Jahren mit seiner Frau Tania Spengler verheiratet. Das Paar heiratete damals standesamtlich, hat sich nun aber noch einmal getraut, wie der 65-Jährige im Interview mit dem deutschen ‘People‘-Magazin verriet.

Peter Maffay hat wieder geheiratet

“Es war für uns etwas Symbolisches.“ Diesmal gab sich das Paar, das einen 12-jährigen Sohn hat, in der Kirche das Ja-Wort. Die Trauung fand auf Mallorca, die Wahlheimat des Paares, statt und nur engste Freunde und Familienmitglieder waren eingeladen. So konnten Maffay und seine Frau ihr Glück ganz privat zelebrieren, ohne das die Öffentlichkeit von der Hochzeit Wind bekam. Der Sänger (‘Du‘) war bereits dreimal verheiratet bevor er seine jetzige Frau kennenlernte.

Mehr: Peter Maffay baut Rekord aus – 16. Nummer-eins-Album

Mit seiner zweiten Ehefrau adoptierte er 1985 seine Tochter Nina. Nur ein Jahr später ging seine Ehe in die Brüche. Danach war er noch einmal für zehn Jahre verheiratet. Spengler lernte er 2003 kennen, sie arbeitete für ihn zunächst als Sekretärin, wie der Musiker in seiner Biografie beschrieb. (Bang)

Foto: WENN.com