Donnerstag, 09. Juli 2015, 15:32 Uhr

Taylor Swift und Calvin Harris: Wollen sie jetzt doch schon zusammenziehen?

Die Beziehung zwischen Taylor Swift (25) und Calvin Harris (31) scheint mit großen Schritten voranzugehen. Wie die amerikanische Ausgabe des ‘OK!’-Magazins nämlich berichtet, wollen die beiden jetzt angeblich schon zusammenziehen.

Taylor Swift und Calvin Harris: Wollen sie jetzt doch schon zusammenziehen?

Nach den letzten öffentlichen Liebesbekunden des Paares, das seit Februar liiert ist, eigentlich keine wirklich überraschende Neuigkeit. Obwohl beide Musiker ständig auf der gesamten Welt auf Tour seien, würden sie es gar nicht mögen, wenn sie voneinander getrennt sein müssen. Deshalb wollen sie der Zeitschrift zufolge “das Beste aus ihrer gemeinsamen freien Zeit machen”. Ein “Insider” erklärte dazu: “Immer wenn sie frei haben, lebt jeder von ihnen praktisch schon bei dem anderen. [Taylor] hat sich [daher] entschieden, dass sie auch bereit ist, den nächsten Schritt zu wagen.” Ein großer und für sie angeblich ungewöhnlicher Vertrauensbeweis sei es anscheinend schon gewesen, dass die Sängerin den DJ im Mai drei Tage lang bei sich in ihrem New Yorker Appartement bleiben ließ.

Mehr zu Taylor Swift und Calvin Harris: Die neusten Bilder einer großen Liebe

Außerdem durfte der 31-Jährige vor Kurzem den “Babysitter” ihrer heiß geliebten Katzen (Meredith Grey und Olivia Benson) spielen, während sie auf Europatour war. All das zeige offenbar schon, wie viel ihr die Beziehung bedeute. Und wie ein “Insider” verriet, beruhe das anscheinend auch auf Gegenseitigkeit: “Taylor vertraut Calvin mehr als jedem, den sie jemals getroffen hat. Er hat ihr versprochen, dass er ihr niemals das Herz brechen würde und sie glaubt ihm.” Dann bleibt ja wohl nur zu hoffen, dass der Musiker sich auch an seine romantische Beteuerung hält…(CS)

Foto. WENN.com