Freitag, 10. Juli 2015, 9:07 Uhr

Caitlyn Jenner: Umzug nach New York?

Caitlyn Jenner soll angeblich nach New York umziehen. Die 65-Jährige, die vor ihrer Geschlechtsumwandlung Bruce Jenner hieß, soll vom Freigeist der Stadt in den Bann gezogen worden sein und darüber nachdenken, sich dort einzurichten.

Caitlyn Jenner: Umzug nach New York?

Ein Insider verriet der US-Ausgabe des ‘OK! Magazins’: “Caitlyn fühlt den freien Geist dort. So sehr sie Malibu auch liebt, sie merkt die Blicke der Menschen, die sie noch als Bruce sehen und sie konnte dort nie so als die Person, die sie ist, feiern und Spaß haben.” Ein weiterer Insider behauptet, der Star wolle ein eigenes Penthouse kaufen: “Sie kann es nicht abwarten, ihre neue Identität in einer neuen Stadt zu erkunden. Sie sieht sich eher in New York. Dort kann sie ihre Strand-Maxikleider wegwerfen und ein bisschen glamouröser werden. Sie freut sich darauf, in Designer-Boutiquen shoppen zu gehen.”

Mehr: Caitlyn Jenner ist offenbar in die hier verliebt

Das ehemalige Familienoberhaupt hält sich derzeit von dem Familien-Drama fern, zuletzt war das die Trennung zwischen Kourtney Kardashian und Scott Disick. Auf keinen Fall aber wolle sie die Beziehung zu ihren Kindern oder Enkeln gefährden, wie es weiter heißt: “Das war ihr altes Leben. Wenn es jetzt Drama gibt, dann zu Caitlyns Konditionen. Klar wird sie die Kinder vermissen, aber die fühlen New York bereits als ihr zweites Zuhause und sie können schnell in eine Maschine springen und zu Besuch kommen.”

Foto: WENN.com