Freitag, 10. Juli 2015, 8:53 Uhr

Jonathan Rhys Meyers spielt Frontmann von Clash

Jonathan Rhys Meyers wird als Joe Strummer in die Kinos kommen. Der irische Schauspieler wurde als Frontmann der Punkgruppe ‘The Clash’ gecastet und wird in dem Streifen ‘London Town’ eben diesen mimen, der im London der 70er Jahre spielt.

Jonathan Rhys Meyers spielt Frontmann von Clash

Das Drama erzählt die Geschichte eines Teenagers, dessen Leben sich plötzlich ändert, als seine Mutter ihn in die Musikwelt von ‘The Clash’ einführt, die sich 1976 gegründet hatten. Der 37-Jährige dreht seit letztem Monat unter der Regie von Derrick Borte, neben ihm spielen Dougray Scott, Natascha McElhone und Daniel Huttlestone in dem Film. Laut ‘ScreenDaily’ sollen die Dreharbeiten Ende Juli bereits abgeschlossen werden, die Produzenten hatten sich die Rechte an diversen Klassikern der britischen Band gesichert. Der Schauspieler war zuletzt durch ganze sechs Rehab-Aufenthalte in nur zwei Jahren in die Schlagzeilen geraten.

Der Beau hatte sich zuletzt auf dem Instagram-Account seiner Verlobten Mara Lane für seine Ausfälle entschuldigt: “Mara und ich sind dankbar für die Unterstützung und Freundlichkeit in dieser Zeit. Ich entschuldige mich dafür, einen kleinen Rückfall erlitten zu haben und hoffe, dass die Menschen nicht schlecht über mich denken. Ich habe sofort aufgehört zu trinken und es betrifft nicht [meinen neuen Film] ‘Damascus Cover’, da ich dieses Jahr ohnehin nicht nach Cannes eingeladen wurde, und ich entschuldige mich bei meinen Freunden und Kollegen.”

Foto: WENN.com