Freitag, 10. Juli 2015, 20:11 Uhr

Kristen Stewart: Wieviel Kontrolle hat ihre Freundin Alicia Cargile?

Neusten Berichten zufolge soll ‘Twilight’-Schauspielerin Kristen Stewart (25) angeblich schon seit über einem Jahr mit ihrer früheren persönlichen Assistentin Alicia Cargile (25) verbandelt sein. Wie das amerikanische ‘Star’-Magazin berichtet, hätte diese Beziehung jetzt aber anscheinend “problematische Auswüchse” angenommen.

Kristen Stewart: Wieviel Kontrolle hat ihre Freundin Alicia Cargile?

Stewart soll danach nämlich offenbar die “gesamte Kontrolle” über ihr Leben an ihre Freundin abgegeben haben. Ein angeblicher “Freund” verriet gegenüber der Zeitschrift: “Zunächst hat Alicia nur über die Skripte von Kristen gelesen und ihr dabei geholfen, Entscheidungen zu Filmrollen zu treffen. Jetzt stellt sie sicher, dass Kristens Rechnungen bezahlt sind, plant ihre gemeinsamen Abendessen und beantwortet sogar Kristens Telefonate!” Die ehemalige Freundin von Robert Pattinson (29) soll darin aber angeblich kein Problem sehen, im Gegenteil! Sie sei offenbar richtig glücklich darüber, dass Cargile “die Zügel in die Hand nimmt”. Dazu erklärt der angebliche “Freund”: “Sie fühlt sich komplett überfordert, wenn sie an einem Filmset arbeitet. Mit Alicia kann sich Kristen nur auf die Schauspielerei konzentrieren.”

Mehr: Kristen Stewart doch nicht lesbisch? Mutter rudert zurück

Die Organisation von Stewarts Leben ist Cargile vermutlich schon durch ihre frühere Rolle als “persönliche Assistentin” gewohnt. Beide Damen stecken jetzt aber angeblich in einer Beziehung. Und das könnte tatsächlich für die Zukunft die Gefahr bergen, dass die eigene Entscheidungskraft von Kristen Stewart völlig untergraben wird. Wie mag sich das Ganze wohl weiter entwickeln? Es bleibt spannend…(CS)

Foto: WENN.com