Samstag, 11. Juli 2015, 14:05 Uhr

Drew Barrymore will ihr Weingut ausbauen

Drew Barrymore entspannt am liebsten bei einem Glas Wein. Die Schauspielerin, die die Töchter Olive (2) und Frankie (14 Monate) mit Ehemann Will Kopelman hat, will zukünftig auch ihr Weingut weiter ausbauen, damit immer genügend Nachschub im Haus ist.

Drew Barrymore will ihr Weingut ausbauen

“Neben schwanger zu sein, Essen, Freundschaften und Wein ist das Weingut das Beste. Wein zu machen ist schön zum Abschalten. Ich will künftig meinen Fokus mehr darauf legen”, so Barrymore. Die ‘Urlaubsreif’-Darstellerin, die schon einen eigenen Pinot Grigio mit dem Namen ‘Carmel Road’ herausgebracht hat, plant im September weiteren Nachschub ins Weinregal zu bringen. Es soll eine neue Sorte des Pinot Grigio geben. Neben ihrem Weingut betreibt die 40-Jährige auch ein eigenes Kosmetik-Label.

Mehr: Worst Dress of the Day (190) – Drew Barrymore bunt zusammengewürfelt

Trotz viel Arbeit hält sie ihr Leben für relativ normal: “Ich bin kein Lifestyle-Experte und ich bin nicht perfekt in der Küche, aber es wird langsam.” Außerdem erzählte sie im Interview mit dem ‘People’-Magazin, dass sie sich regelmäßig mit ihren Freundinnen, darunter Cameron Diaz oder Reese Witherspoon, trifft, um gemeinsam zu kochen und ihr Können hinterm Herz zu verbessern. Denn ab und an gibt es bei der Schauspielerin Tiefkühlgerichte, weil es in der Küche noch etwas hapert: “Wir kochen Sonntagabends gemeinsam in einer großen Gruppe.”

Foto: WENN.com