Samstag, 11. Juli 2015, 9:01 Uhr

John Stamos hat in Rehaklinik eingecheckt

John Stamos checkt in eine Rehaklinik ein – fünf Wochen, nachdem er beim Fahren unter Alkohol erwischt wurde. Das berichtete zuerst das ‚People‘-Magazin.

John Stamos hat in Rehaklinik eingecheckt

Der 51-jährige ‚Full House‘-Star muß jedoch am 11. September vor Gericht erscheinen, bis dahin soll er sicher auch wieder seinen Alkoholkonsum in den Griff bekommen haben. Als Stamos von der Polizei am 12. Juni gefasst wurde, befand er sich in einer sehr schlechten gesundheitlichen Verfassung. Kurz danach meldete er sich bei Twitter zu Wort: „Vielen Dank an alle für die Liebe und Unterstützung. Ich bin wieder zuhause, es geht mir gut. Ich schätze die Beverly Hills Polizei und das Cedars Krankenhaus sehr für ihre Hilfe.”

Die Gründe des Absturzes blieben bisher im Dunkeln. Der Schauspieler soll an einem Rehabilitations-Programm gegen den Missbrauch von Drogen teilnehmen.

John Stamos spielte 1982 in ‚General Hospital‘ und von 1987 bis 1995 in der US-Sitcom ‚Full House‘ und erlangte damit weltweite Bekanntheit. Ferner war er auch in Serien wie ‚Emergency Room‘, ‚Entourage‘ und ‚Glee‘. Bald soll er in ‚Fuller House‘, einem Ableger der Kultserie zu sehen sein.

Foto: WENN.com