Samstag, 11. Juli 2015, 14:55 Uhr

Newcomer Jack Garratt veröffentlicht grandiosen Song "Weathered"

Der rötlich-braune Bart ist mittlerweile zu seinem Markenzeichen geworden: Bei den Songs von Newcomer Jack Garratt (23), Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist aus London bleibt aber auch immer seine einzigartige kraftvolle Stimme im Gedächtnis.

Newcomer Jack Garratt veröffentlicht grandiosen Song "Weathered"

Einige Medien beschreiben den talentierten Musiker als “Elektro-Troubadour”. Die renommierte britische Zeitung ‘The Guardian’ fand eine andere Bezeichnung für ihn und verglich den Sänger mit einem “Ed Sheeran, der die Fähigkeit hat, den Pharrell [Williams]-Aspekt in seine Werke einzubringen, ohne tatsächlich die Hilfe dieses Produzenten zu benötigen.” Wieder andere sehen in der Musik von Garratt eine Mischung aus dem britischen Elektropop-Künstler James Blake und dem US-Folksänger Jeff Buckley.

Welche Vergleiche man auch immer anbringen will: Mit seinem neuen Song ‘Weathered’, dem Nachfolger zu seinem bereits erfolgreichen Lied ‘Chemical’, hat er ein grandioses Werk geschaffen, dass die Charts im Nu erobern sollte.

Vom englischen Radiosender ‘BBC Radio 1’ wurde die Single jedenfalls schon mal zum ‘Hottest Record In The World’ (deutsch: ‘Heißester Song der Welt’) gekürt. Und jeder, der sich das Lied anhört, wird dem sicher ohne Probleme zustimmen können. Das große Musiktalent hat erst vor Kurzem seine EP mit dem Titel ‘Synesthesiac’ veröffentlicht, der Nachfolger zu seiner Debüt-EP ‘Remnants’ aus dem letzten Jahr.

Was die Fans des Briten sicher freuen wird: Seiner Plattenfirma ‘Universal’ zufolge ist für September endlich sein Debüt-Album angekündigt und der Sänger kommt im November damit sogar für drei Termine nach Deutschland auf Tour. (CS)

Live-Termine:
Montag, 16.11.2015: Köln, Luxor
Dienstag, 17.11.2015: Berlin, Gretchen
Mittwoch, 18.11.2015: Hamburg, Mojo Club