Sonntag, 12. Juli 2015, 10:29 Uhr

Ed Sheeran: Das war der Auftritt mit Elton John

Sir Elton John hat gemeinsam mit Ed Sheeran auf der Bühne gestanden. Der 68-Jährige war am Freitag der Special Guest des ersten von drei ausverkauften Gigs im ‘Wembley Stadium’, die der Brite derzeit absolviert.

Ed Sheeran: Das war der Auftritt mit Elton John

Die beiden Musiker performten laut ‘digitalspy.com’ Johns Hit ‘Don’t Go Breaking My Heart’ sowie Sheerans ‘Afire Love’. Der rothaarige Sänger ist der erste Solo-Künstler, der ohne eine gesamte Band in dem legendären Stadion spielte. Im Vorfeld hatte er bereits enthüllt, dass er sich ein Tattoo anlässlich dieser großen Ehre stechen lassen wird: “Eigentlich wollte ich mir die Raumaufteilung auf die Seite stechen lassen, aber das kam mir auch ein bisschen lächerlich vor.” Dann schien sich der Musiker aber für einen Löwen entschieden zu haben, da die Konzerte im Stadion des englischen Fußball-Nationalteams stattfindet und das Tier ihr Logo verkörpert. “Es wird wehtun”, merkte der Rotschopf an.

Mehr: Ed Sheeran bekommt unanständige E-Mails von Elton John

Ein weiterer Grund zum Feiern ist, dass sein Album ‘x’ ein Jahr nach Erscheinen auf Nummer Eins der UK-Album-Charts gerückt ist. Sheeran heizte dem Publikum ordentlich ein und brachte die ca. 90 000 Fans dazu, bei Hits wie ‘Lego House’, ‘A Team’ und ‘Sing’ mitzugröhlen.

Foto: WENN.com