Dienstag, 14. Juli 2015, 14:15 Uhr

Angelina Jolie und Brad Pitt: Eine Schlittschuhparty für die Zwillinge

Angelina Jolies und Brad Pitts Zwillinge durften sich über eine Schlittschuh-Party freuen. Knox und Vivienne sind nämlich am Sonntag sieben Jahre alt geworden und haben ein Wochenende lang gefeiert.

Angelina Jolie und Brad Pitt: Eine Schlittschuhparty für die Zwillinge

Das Geburtstagswochenende begann am Freitag erst mal mit einem Besuch bei ‘Toys ‘R’ Us’ und dort durften sie sich neue Spielzeuge aussuchen. Anschließend wurde bei ‘Subway’ zu Mittag gegessen. Laut der Internetseite ‘TMZ’ haben Jolie und Pitt umgerechnet 40 Euro für die Kindermenüs ausgegeben. Es gab marinierte Fleischball- und Chicken Teriyaki-Sandwiches. Knox und Vivienne konnten es nicht abwarten und wollten danach auch direkt ihre neuen Errungenschaften aus dem Spielzeugparadies ausprobieren. Am Sonntag wurde dann mit den Geschwistern Maddox (13), Pax (11), Zahara (10) und Shiloh (9), dem Hollywoodpaar und einigen Familienfreunden zelebriert. Die berühmteste Großfamilie Hollywoods machte mit allen eingeladenen Gästen einen Ausflug in das ‘Iceland Ice Skating Center’ in einem Vorort von Los Angeles.

Mehr zu Angelina Jolie: “Unsere Kinder werden zu Hause unterrichtet”

Ein Nahestehender verriet dem ‘Us Weekly’-Magazin: “Das Paar hatte einen Bus gemietet, um in die Schlittschuhhalle zu fahren. Die Kids waren warm eingepackt und trugen Mützen und Schneehandschuhe. Sie waren sehr aufgeregt wegen des Ausflugs. Die Pitts skateten zwei Stunden und probierten spezielle Autoscooter auf dem Eis aus. Die Familie und alle Gäste hatten einen Riesenspaß. Die Kinder hielten sich beim Schlittschuhfahren an den Händen- es war wirklich süß anzusehen.” (Bang)

Archivfoto: WENN.com