Dienstag, 14. Juli 2015, 17:00 Uhr

"Desaster" startet im Kino: Nicht jeder Deppen-Plan führt zum Erfolg

In der neuen Kino-Komödie ‘Desaster’ geht es um das große Geld, die große Liebe und den unfreiwilligen Tod. In der rabenschwarzen Gangsterspass liefern sich Justus von Dohnányi (Frau Müller muss weg!, Männerherzen 1&2, Oh Boy), Jan Josef Liefers, Stefan Kurt und Milan Peschel einen schauspielerischen Schlagabtausch der Extraklasse.

"Desaster" startet im Kino: Nicht jeder Deppen-Plan führt zum Erfolg

Nach dem Überraschungserfolg ‘Bis zum Ellenbogen’ ist ‘Desaster’ ihre nächste Zusammenarbeit unter der Regie von Justus von Dohnányi. Produziert wurde die Komödie übrigens von Schiwago Film, den Machern von ‘Muxmäuschenstill’ und ‘Oh Boy’, der beim Deutschen Filmpreis 2013 mehrfach ausgezeichnet wurde.

Der tölpelhafte Profikiller Ed (Justus von Dohnányi) versucht durch den Schornstein in die hermetisch abgeriegelte Luxus-Villa des brutalen Gangsterbosses Mischa (Milan Peschel) einzudringen, um dort zusammen mit seinem Partner Mace (Jan Josef Liefers) und ihrem Auftraggeber Dr. Würsch (Stefan Kurt) den prall gefüllten Tresor zu plündern wie unser Clip zeigt. Doch auch dieser Plan erweist sich im Nachgang als nicht ganz so ausgereift. Zumal Mischa bereits im Anmarsch ist und die Luft im Kamin immer dünner wird… Das und noch mehr gibt’s in der Komödie zu sehen, die am Donnerstag startet.


klatsch-tratsch.de verlost zum Kinostart von ‘Desaster’ 2 Jam-Soundboxen im Wert von je 80 Euro.

1. Um teilnehmen zu können, mußt Du Fan unserer Facebook-Seite sein!
2. Schreib uns bis zum 20. Juli 2015 in einer Mail Deinen Facebook-Namen und im Betreff bitte ‘Desaster’
Deine Mail geht an: gewinnspiel@klatsch-tratsch.de.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden benachrichtigt.


"Desaster" startet im Kino: Nicht jeder Deppen-Plan führt zum Erfolg

Jam ist Experte für Consumer Electronics mit über 20-jähriger Erfahrung im Vertrieb von CE-Produkten in den USA und weiteren globalen Märkten. Das Bestreben der Marke ist es, qualitativ hochwertige Produkte herzustellen, die dem Zeitgeist entsprechen und einen erstklassigen Kundenservice zu bieten. Die Unternehmensphilosophie besteht darin, durch Innovationen und modernste Technologien hochwertige Soundprodukte bereitzustellen, die Jam als Vertrauensmarke auszeichnen.” Hier geht’s zur Website: jamaudio.de

"Desaster" startet im Kino: Nicht jeder Deppen-Plan führt zum Erfolg

Fotos: Studiocanal