Dienstag, 14. Juli 2015, 16:26 Uhr

Morrissey schimpft: "Die Industrie drängt uns Sam Smith und Ed Sheeran auf"

Der britische Musiker Morrissey (56) ist dafür bekannt, seine Meinung offen zu sagen. Momentan ist der ehemalige Sänger von ‘The Smiths’ gar nicht gut auf die Musikindustrie zu sprechen. Seinen Ansichten darüber ließ er jetzt in der amerikanischen Zeitung ‘Boulder Weekly’ freien Lauf.

Morrissey schimpft: "Die Industrie drängt uns Sam Smith und Ed Sheeran auf"

Und zwei gerade richtig angesagte Musiker kamen dabei auch nicht wirklich gut weg, nämlich seine deutlich jüngeren Popkollegen Sam Smith (23) und Ed Sheeran (24). Ihnen warf der 56-Jährige vor, ihren Erfolg lediglich einem guten Marketing zu verdanken. Dazu erklärte er: “Es existieren keine Bands oder Sänger mehr, die ohne übermächtiges Marketing bekannt werden. Es gibt keine Geschichten mehr über Überraschungserfolge. Alles wird streng kontrolliert, ist offensichtlich und vorhersagbar und hat immer denselben Inhalt. Wir sind momentan in einer Ära der vermarkteten Pop-Stars, was bedeutet, dass die Plattenlabels die Charts vollkommen kontrollieren und als Konsequenz daraus hat die Öffentlichkeit das Interesse verloren.” Und konkret auf Smith und Ed Sheeran bezogen äußerte er weiter: “Es ist sehr selten, dass ein Plattenlabel etwas zum Wohle der Musik macht. Deshalb wird uns Ed Sheeran und Sam Smith aufgedrängt, was bedeutet, dass es gar nicht mehr schlimmer kommen kann. Das ist äußerst traurig. Es existiert keine Spontanität und es scheint so, als ob nichts mehr zu retten wäre.”

Mehr: Morrissey war neun Minuten lang tot

Das klingt aber alles sehr nach einer Art “musikalischem Weltuntergang”. Verständlich, dass die beiden Betroffenen diese Behauptungen nicht einfach so stehen lassen können. Britenstar Ed Sheeran hat sich via Twitter jedenfalls schon zu Wort gemeldet und die Schimpftirade von Morrissey so kommentiert: “Ich nehme mich aus der Gleichung heraus. Und Sam war wohl die am wenigsten vorhersehbare Erfolgsgeschichte des letzten Jahres.” Ob Sam Smith sich auch noch dazu äußern wird und Morrissey für die beiden vielleicht schon eine passende “Antwort” parat hat? Es bleibt spannend…(CS)

Foto: WENN.com