Dienstag, 14. Juli 2015, 10:51 Uhr

Sarah Engels und Pietro Lombardi: "Alles war egal"

Sarah Engels und Pietro Lombardi haben sich nach der Geburt ihres Sohnes erstmals in einer Videobotschaft zu Wort gemeldet und über die schweren Stunden nach der Entbindung gesprochen.

Sarah Engels und Pietro Lombardi: "Alles war egal"

Lange Zeit mussten die jungen Eltern um das Wohlergehen ihres Sprösslings bangen, denn dieser kam unmittelbar auf die Herzstation, nachdem er das Licht der Welt erblickt hatte, da bei ihm Unregelmäßigkeiten festgestellt wurden. Mittlerweile geht es allen Dreien wieder gut und die erste Aufregung ist vorbei. Sarah und Pietro haben das zum Anlass zum Anlass genommen, auch ihre Fans zu beruhigen, indem sie ein offenes Interview gegeben haben. Unverhohlen sprachen sie dort über ihre Sorgen.

Mehr: Sarah Engels und Pietro Lombardi zeigen sich hier erstmals zu dritt

Gegenüber RTL II gestand die 22-jährige Mutter: “Obwohl wir in so einer schlimmen Situation waren, hat es in mir ein Glücksgefühl ausgelöst. Mein Mann und mein Sohn haben mir in dieser Zeit die Kraft gegeben, weil ich nicht weiß, was ich alleine gemacht hätte.” Ehemann Pietro bekräftigte: “Innerhalb von einem auf den anderen Tag hat man direkt wie so einen Strich, alles ist dann egal. Man denkt nur noch an seine Familie und nichts anderes. Das zeigt einfach, was wichtig im Leben ist.”

Jetzt, wo alle gemeinsam wieder zu Hause sind und sich der Zustand des kleinen Alessio gebessert hat, sind die Eltern wieder zuversichtlich: “Unser Leben war so schön, dass man nicht glauben könnte, dass es echt ist und dann passiert eben so was. Aber auch das gehört jetzt zu unserem Leben dazu und das akzeptieren wir so, wie es ist. Die Liebe zu unserem Sohn wird dadurch niemals weniger.”

Details über die Herzerkrankung des Kleinen wurden nicht bekannt. Inzwischen postet das Paar auch wieder fleißig bei Facebook.

Emotionales Interview! Am 19. Juni kam ihr Sohn Alessio mit Herzproblemen zur Welt. Jetzt sprechen Pietro Lombardi und Sarah Engels bei uns zum ersten Mal über diese schwierige Zeit:

Posted by RTL 2 News on Montag, 13. Juli 2015

Foto: WENN.com/Hoffmann