Dienstag, 14. Juli 2015, 17:40 Uhr

US-Wetterfrosch Mike Thomas: Vorhersage im "Taylor Swift"-Style

So etwas sollte sich vielleicht auch einmal ein Wetteransager im deutschen Fernsehen einfallen lassen. US-Wetterfrosch Mike Thomas vom amerikanischen TV-Sender ‘Fox 5’ hatte jetzt eine ganz besondere Idee, nämlich eine Vorhersage im “Taylor Swift“-Style!

US-Wetterfrosch Mike Thomas: Vorhersage im "Taylor Swift"-Style

Gestern bekamen die “Swifties” (Abkürzung für die Fans der Sängerin) dann auch ihre ganz eigene Wetteransage vor dem Konzert der 25-Jährigen in Washington D.C. Dazu brachte Thomas dann immer wieder zahlreiche Textpassagen von Taylor Swift-Songs in seinen Bericht ein, wie unter anderem aus ‘I Knew You Were Trouble’ und ‘Shake It Off’. Die Freundin von Calvin Harris (31) war übrigens genauso begeistert von dem einfallsreichen Wetterbericht, wie ihre Fans und postete den witzigen Clip auch gleich auf Twitter.

Mehr: Ist Taylor Swift eine Scheinheilige?

Dazu schrieb sie an den Moderator gerichtet: “Ändere dich niemals, Mike der Wetteransager. Ändere dich niemals.” Gestern hat Taylor Swift übrigens den ersten von insgesamt zwei Konzertterminen ihrer ‘The 1989 World Tour’ in Washington D.C. absolviert. Heute tritt sie wiederum in der amerikanischen Hauptstadt auf. (CS)

US-Wetterfrosch Mike Thomas: Vorhersage im "Taylor Swift"-Style

Fotos: Youtube, WENN.com