Mittwoch, 15. Juli 2015, 17:51 Uhr

Dwayne Johnson zeigt hier seinen brutal verbogenen Finger

US-Schauspieler Dwayne ‘The Rock’ Johnson (43) postete am Dienstag auf Instagram ein Video, das zahlreiche Fans bestimmt in Schockstarre versetzte. Darin zeigte er seine rechte Hand, wobei der Ringfinger horizontal auf die Seite gebogen war.

Dwayne Johnson zeigt hier seinen brutal verbogenen Finger

Schuld an dieser “Verletzung” soll dabei ein angeblicher Unfall am Set seines neuen Films ‘Central Intelligence’ gewesen sein. Dazu erklärte der Schauspieler verdächtig fröhlich und äußerst cool: “Ich habe gerade die Dreharbeiten verlassen.” Der Regisseur habe ihn dann gefragt, ob er wegen seines “Unfalls” bluten würde. Darauf hätte seine Antwort “als echter Mann” natürlich nur gelautet: “Ich fragte: Blut? Ich habe keine Zeit zu bluten.”

Mehr: Dwayne Johnson in Videospielverfilmung “Rampage”

Entwarnung: Später stellte sich heraus, dass Dwayne Johnson offensichtlich ein echter Spaßvogel ist und alles nur gefakt war.

Bei dem so brutal verbogenen Finger habe es sich dem amerikanischen Promiportal ‘TMZ’ zufolge allerdings nur um eine Prothese für seinen Film ‘Central Intelligence’ gehandelt. Die Action-Komödie, in der auch US-Comedian Kevin Hart (36) zu sehen ist, soll am 17. Juni 2016 in die Kinos kommen. Und bei den lustigen Dreharbeiten erhalten die Schauspieler offensichtlich so einige Inspirationen dafür, wie sie die Öffentlichkeit “zum Narren halten” können…(CS)

Dwayne Johnson zeigt hier seinen brutal verbogenen Finger

Fotos: WENN.com, Youtube