Mittwoch, 15. Juli 2015, 14:13 Uhr

Madonna präsentiert Nasenpiercing

Madonna kopiert ganz offen den Teenie-Style ihrer 18-Jährigen Tochter Lourdes. Jetzt postete die Queen of Pop sich mit einem neuen Körperschmuck.

Madonna präsentiert Nasenpiercing

Es scheint so als würde die 56-Jährige immer mehr ihre Tochter als Styling-Vorbild nehmen. Gestern postete die Sängerin ein Bild von sich auf Instagram, auf dem sie mit einem sogenannten Septum zu sehen ist. Derzeit ist das Nasenpiercing in der Fashionwelt ja sehr beliebt, mit Madonna gelangt es mal wieder auf ein ganz neues Level – den Stardom! Ihr neuer Körperschmuck ist golden und wird von einer weißen Perle geschmückt, die von dem Buchstabe „M“ gehalten wird. Ihr Bild betitelte sie mit “Du kannst dich nicht mit diesem Lucky Star messen” und verweist damit dezent auf ihre anstehende ‘Rebel Heart Tour’. Genau dieser jugendlicher und provokante Stil passt ja auch zu ihrem neuem Song ‘Bitch I´m Madonna’, in dem sie, in einem knappen blauen Kleid mit rosa gefärbten Haaren tanzt.

Mehr zu Madonna: Mike Tyson nackt im neuen Video

Madonna präsentiert Nasenpiercing

Für diese kleinen “Provokationen” wird die Popdiva ja oft kritisiert, weshalb sie in einem Interview im März gegenüber ‘ET Online’ im Gegensatz zu landläufigen Meinungwn klarstellte: “Ich verhalte mich meinem Alter entsprechend. Das bin ich, das ist wie ich sein will. Ich kann machen was ich will, OK?… Da gibt es keine Regeln und die Leute sollten mich einfach in Ruhe lassen.“

Madonnas Welttournee startet am 9. September in Vancouver und wird voraussichtlich im März 2016 in Australien enden. Dann werden die Fans die Möglichkeit haben, die Queen of Pop und ihren neuen Style zu sehen.

Fotos: Universal Pctures, Instagram