Freitag, 17. Juli 2015, 13:36 Uhr

Rihanna kommt mit extravaganter Socken-Kollektion

Popstar Rihanna bringt ihre eigene extravagante Strumpfhosen-Kollektion raus. Die 27-Jährige will also nicht nur die Musikbranche beherrschen, sondern offenbar auch die Mode revolutionieren. Wie zum Beispiel mit Socken und Strumpfhosen in schreienden Prints.

Rihanna kommt mit extravaganter Socken-Kollektion

Über Twitter und Instagram postete die berühmte Sängerin in den vergangen Tagen schon fleißig Bilder ihrer neuen Kollektion und machte somit kräftig Werbung. Die Linie trägt passenderweise den Namen „Murder Ri Wrote“. Mit ihren eigenwilligen Motiven in den Farben schwarz, weiß und rot erinnern die Kollektion stark an die Comic-Optik aus dem Horror-Genre. Die limitierten Strümpfe werden über das kalifornische Socken-Label „Stance Socks“ auf deren Website angeboten. Ab 30 Dollar können nicht nur Frauen, sondern auch Männer die ausgefallenen Stücke erwerben.

In der Fashionwelt ist Rihanna schon lange keine Unbekannte mehr. Sie arbeitete mit Armani an einer eigenen Modelinie, posierte für einige Dior-Werbekampagnen und arbeitete als “Creative Directorin” für Puma. Dann ist es also nur noch eine Frage der Zeit, dass die 27-Jährige unter die Modedesigner geht.

Rihanna kommt mit extravaganter Socken-Kollektion

Zudem sorgen ihre ausgefallenen und meist auch provokanten Outfits auf Veranstaltungen oder in ihren Musikvideos vermehrt für Aufsehen. Ganz besonders das in jüngster Vergangenheit entstandene Video zu ‘Bitch Better Have My Money’ sorgt nicht nur im konservativen Amerika für Aufregung. In dem sieben Minuten langen Clip sieht man die R&B-Sängerin unter anderem blutverschmiert und nackt in einem Geldhaufen – genüsslich eine Zigarette rauchen. (AG)

Fotos: WENN.com, Stance