Samstag, 18. Juli 2015, 15:05 Uhr

Ben McKenzie: Warum läuft er blutüberströmt durch die Straßen?

Frauenschwarm Ben McKenzie (36) hat seinen Fans vor Kurzem einen gehörigen Schreck verpasst. Der ‘Gotham’-Serienstar war nämlich blutüberströmt in den Straßen New Yorks unterwegs.

Ben McKenzie: Warum läuft er blutüberströmt durch die Straßen?

Aber keine Panik, der 36-Jährige hatte glücklicherweise keinen Unfall und ist auch nicht in eine brutale Schlägerei geraten.

Alles war nämlich rein beruflich für die Dreharbeiten zur zweiten ‘Gotham’-Staffel, wie die britische Zeitung ‘Daily Mail’ berichtet. Darin spielt der ehemalige ‘O.C., California’-Star die Rolle des jungen Detective James Gordon und den Bildern nach verspricht es äußerst spannend zu werden. In Deutschland befindet sich die erste Staffel gerade in der Sommerpause. In den USA wird dagegen schon die zweite Staffel am 21. September bei dem US-Sender FOX ihre Premiere feiern. Sämtliche ‘Gotham’-Serienstars rührten letzte Woche auf der Comic-Con-Messe in San Diego dafür auch schon fleißig die Werbetrommel. Dabei verrieten sie unter anderem, dass die zweite Staffel im Vergleich zur ersten etwas “düsterer” daherkomme.

Mehr: 10 Fakten über “Gotham”-Star Ben McKenzie

Bloody hell! Ben McKenzie is left battered, bruised and bleeding after a brutal street fight as he films second season…

Posted by Ben McKenzie News on Donnerstag, 9. Juli 2015

.
US-Schauspieler Cameron Monaghan (21) in der Rolle des Jerome wird dabei so langsam seine “vollständige Joker-Persönlichkeit” entwickeln. Und auch von Edward Nygma/Riddler (gespielt von Cory Michael Smith, 28) gibt es mehr zu sehen. Auch dieser wird nämlich offenbar seine Transformation in den berühmten wahnsinnigen Bösewicht vollenden. Da darf man doch wirklich gespannt sein…(CS)

Foto: WENN.com