Samstag, 18. Juli 2015, 9:49 Uhr

Rihanna und ihr neuer Lover lassen es ruhig angehen

Rihanna und Karim Benzema lassen es langsam angehen. Die schöne Sängerin hat es dieses Mal nicht eilig. Sie will sich mit ihrem neuen Lover alle Zeit der Welt lassen, fühlt jedoch jetzt schon eine Verbindung.

Rihanna und ihr neuer Lover lassen es ruhig angehen

Die 27-jährige Sängerin, die den ‘Real Madrid’-Kicker seit Juni datet, soll angeblich eine fantastische Verbindung zu Benzema haben, es aber nicht eilig haben, Nägel mit Köpfen zu machen. Ein Bekannter der ‘Stay’-Sängerin verriet den Klatschnachrichten ‘E! News’, wie sehr sie ihren gleichaltrigen Lover dafür schätzt, dass dieser ihren engen Terminplan akzeptiert und ihr den Raum gibt, den sie braucht, um sich auf ihre Musik zu konzentrieren.

Mehr: Rihanna kommt mit extravaganter Socken-Kollektion

Umgekehrt respektiert auch die Karibik-Schönheit die Leidenschaften des Sportlers, der ebenfalls mit Hingabe hart an seiner Karriere feilt. Auf die Distanz halte das Paar seine Liebe mit Textnachrichten und Telefonanrufen frisch, so der Insider weiter. Zudem sollen beide bereits den Segen ihrer engsten Freunde für die Beziehung bekommen haben. Kürzlich erst wurde ausgeplaudert, dass Rihanna das Gefühl habe, dass Benzema ihr “bester Freund” sei, nachdem zuvor Anläufe mit Chris Brown, Drake und Leonardo DiCaprio gescheitert waren. “Es wird noch eine ganze Weile dauern bis die Beziehung abhebt, aber sie sagt, dass sie das besonders macht”, verriet ein Freund. “Er ist der erste Kerl, den sie wirklich vorher mal kennengelernt hat. Sie erzählt allen, dass sie so etwas zuvor noch nie erlebt hat und dass sie ihm so sehr vertraut, wie ihrem besten Freund.”

Foto: WENN.com