Samstag, 18. Juli 2015, 10:26 Uhr

Sean Penn: Tochter Dylan hofft auf Reunion mit Charlize Theron

Dylan, Tochter von Hollywoodstar Sean Penn scheint auf eine Reunion mit Charlize Theron zu hoffen. Sie verriet nun, ein großer Fan seiner Ex-Freundin zu sein.

Sean Penn: Tochter Dylan hofft auf Reunion mit Charlize Theron

Dylan Penn betonte nun, dass sie sich mit der 39-jährigen Schauspielerin wunderbar verstehe und das, obwohl der ‘Mad Max: Fury Road’-Star sich nach 18 Monaten Beziehung bereits im Mai von Penns 54-jährigen Vater trennte. Nach der Oscarpreisträgerin gefragt, meinte das 24-jährige Model: “Sie ist die Beste. Sie ist lustig. Sie ist frech im besten Sinne.”

Die schöne Tochter, deren Mutter Penns Ex-Frau Robin Wright ist, lobte Theron in der Vergangenheit schon dafür, dass sie “die einzige Frau seit meiner Mutter, die meinen Dad zum Schweigen bringen kann” sei. Doch die Hollywood-Romanze soll schon kurz nach der Rückkehr des Paares nach Los Angeles nach gemeinsamen Dreharbeiten zu ihrem Film ‘The Last Face’, den sie in Südafrika drehten, Risse bekommen haben.

Sean Penn: Tochter Dylan hofft auf Reunion mit Charlize Theron

Dylan Penn erklärte im Interview mit ‘UsMagazine.com’, dass sie den Film, bei dem ihr Vater Regie führt und Theron die Hauptrolle besetzt, dennoch ein Meisterstück sei. “Er ist gerade wieder nach Südafrika, um einige wiederholte Aufnahmen für seinen Film zu machen. Sein Leben ist dieser Film. Ich habe schon Teile davon gesehen und es ist ein Meisterstück.”

Mehr zu Sean Penn: Ist Minka Kelly etwa seine neue Freundin?

Und auch auf ihr Mutter ist das Model äußerst stolz. Wright wurde letzte Woche für einen ‘Emmy’ für ihre Darbietung in ‘House of Cards’ nominiert. “Sie verdient es. Ich habe heute noch nicht mit ihr gesprochen, nur versucht sie zu erreichen. Sie hat immer viel zutun. Entweder führt sie Regie oder sie schauspielert oder ‘House of Cards’ nimmt ihr Leben ein.” (Bang)

Fotos: WENN.com