Sonntag, 19. Juli 2015, 20:27 Uhr

10 Stars, die es mit der Hygiene nicht so genau nehmen sollen

Man sollte meinen, dass Promis einfach alles haben, was sich andere nur wünschen können. Aber auch die Stars sind, gerade in dieser heißen Jahreszeit, nicht vor Schweißflecken oder unangenehmem Körpergeruch gefeit. Unter den Stars sollen aber angeblich auch so einige existieren, die es mit der Hygiene von vornherein angeblich nicht so genau nehmen…

10 Stars, die es mit der Hygiene nicht so genau nehmen sollen

Und anscheinend gab es da im privaten Umkreis so manchen Bekannten, der diese doch etwas peinliche Information an die Medien ausgeplaudert hat. Hier ein Blick auf zehn Promis, die es diesen anonymen Quellen nach mit der Hygiene angeblich nicht so genau nehmen sollen…

1. Russell Crowe
Die im September letzten Jahres verstorbene US-Entertainerin Joan Rivers soll anscheinend für das peinliche Gerücht über den Schauspieler Russell Crowe verantwortlich sein. Danach würde dieser offenbar an einem unangenehmen Körpergeruch leiden. Deshalb erzählte sie angeblich auch regelmäßig Witze darüber, dass sie nicht gerne neben ihm sitzen würde. Und ganz besonders nicht, wenn von dieser Seite gerade auch noch der Wind bläst.

2. Britney Spears
Über Sängerin Britney Spears gibt es schon seit einigen Jahren Gerüchte, dass sie es mit der körperlichen Hygiene anscheinend nicht so genau nehmen soll. Die 33-Jährige hat bekanntermaßen einige harte Jahre hinter sich, vor allem 2007 mit ihrem Nervenzusammenbruch. Und möglicherweise kann dabei die regelmäßige körperliche Pflege vielleicht auch mal hinten anstehen. Aber auch sonst soll die Dame angeblich nicht regelmäßig duschen, die Haare waschen und ihre Zähne putzen. Außerdem benutze sie offenbar auch kein Deo und sei eine notorische Nasenbohrerin.

3. Zac Efron
Schauspieler Zac Efron ist ein großer Fan von sportlichen Aktivitäten, wie Basketball und intensivem Konditionstraining. Anscheinend soll er es aber regelmäßig versäumen, sich nach diesen stark schweißtreibenden Betätigungen zu duschen. So ein gutaussehender Kerl mit solch schlechten Angewohnheiten? Das wäre aber traurig. Gerüchten zufolge soll er den Schweiß nach seinen sportlichen Aktivitäten lieber mit Baby-Feuchttüchern abwischen, als Wasser an seine Haut zu lassen. Was wohl seine aktuelle Freundin Sami Miro dazu sagt?

4. Megan Fox
Echt jetzt? Megan Fox taucht auch auf dieser Liste auf? Das werden sich jetzt sicherlich so einige ungläubig fragen. Aber man sollte sich von dem verführerischen Aussehen der Schauspielerin nicht täuschen lassen. Es seien nämlich Gerüchte im Umlauf, dass es nicht gerade einfach wäre, mit der Dame zusammenzuleben. Auch sie selber soll das angeblich schon zugegeben haben. Fox soll nämlich anscheinend total unordentlich sein und von einer sauberen Wohnung halte sie offenbar auch nichts. Gerüchten zufolge betätige sie nach ihrem Toilettengang angeblich auch nie die Klospülung.

10 Stars, die es mit der Hygiene nicht so genau nehmen sollen

5. Robert Pattinson
Anscheinend zirkulieren eine ganze Menge Geschichten über Robert Pattinson und seinem angeblichen unangenehmen Körper- und Wäschegeruch. Gerüchten zufolge hätte der ‘Twilight’-Star während seiner vollgepackten Dreharbeiten zu der Vampirsaga keine Lust gehabt, seine Kleidung zu waschen oder zu duschen. Und so lange, wie ihn der unangenehme Geruch nicht selber störte, führte er das anscheinend auch fort. Tja, angeblich haben die Nasen anderer Personen aber nicht so recht Gefallen an diesem speziellen “Parfüm” gefunden.

6. Kourtney Kardashian
Reality-TV-Star Kourtney Kardashian (bekannt aus ‘Keeping Up With The Kardashians’) hat mit ihrem angeblichen Ex-Freund Scott Disick drei Kinder (Mason Dash (6), Penelope Scotland (3) und (Reign Aston)). Ihr drittes Kind kam dabei im Dezember 2014 zur Welt. Und während all ihrer Schwangerschaften soll die Schwester von Kim Kardashian es offenbar immer konsequent vermieden haben, ein Deo zu benutzen. Ihrer Ansicht nach sei das angeblich für stillende Mütter schädlich.

7. Matthew McConaughey
Oscar-Preisträger Matthew McConaughey soll angeblich ein Verfechter des Spruchs sein: “Ein echter Mann trägt kein Deodorant”. Er habe anscheinend auch schon seit über 20 Jahren keines benutzt. Medienberichten zufolge soll es einem berühmten Co-Star bei den Dreharbeiten dann doch einmal “zuviel” geworden sein. Die Bitte, sich doch etwas Deo unter die Arme zu sprühen, hätte er offenbar vehement abgelehnt. McConaughey soll nämlich angeblich davon überzeugt sein, dass Frauen seinen “natürlichen Duft” mögen.

8. Cameron Diaz
Schauspielerin Cameron Diaz soll Gerüchten zufolge angeblich der “weibliche Matthew McConaughey” sein. Denn auch sie benutze offenbar seit über 20 Jahren schon kein Deo. Was an sich ja kein Verbrechen ist. Außerdem laute angeblich ihr “Rezept” für Kleidung, die Schweißflecken bekommen hat: Nach viertägigem Tragen einfach wegschmeißen!

10 Stars, die es mit der Hygiene nicht so genau nehmen sollen

9. Johnny Depp
Johnny Depp in der Rolle als Captain Jack Sparrow in ‘Fluch der Karibik’ ist wohl den meisten bekannt. Seit längerer Zeit soll dem Schauspieler angeblich der Ruf vorauseilen, tagelang nicht zu duschen. Daher denken wohl so einige, dass er möglicherweise auch so riechen könnte, wie es die Figur des Captain Jack Sparrow in seinem Kostüm vermuten lässt.

10. Shailene Woodley
Über Schauspielerin Shailene Woodley gibt es so einige schräge Gerüchte. Anscheinend würde die Dame eine bestimmte Sorte eines chinesischen Nahrungsergänzungsmittels bevorzugen. Und das soll angeblich einen sehr gewöhnungsbedürftigen Geruch in ihrem Mund hinterlassen. Außerdem reibe sie sich offenbar regelmäßig mit speziellen Körperölen ein, die einen äußerst unangenehmen Duft hätten. Deshalb würden die Modedesigner, die den ‘Divergent’-Star mit Luxus-Kleidern für die roten Teppiche ausstatten, die Wäsche auch nicht mehr zurückfordern. Es sei nämlich offenbar so gut wie unmöglich, den Geruch wieder aus den Kleidern zu kriegen. (CS)

Fotos: WENN.com. Quelle: wealthwrapup.com