Sonntag, 19. Juli 2015, 13:10 Uhr

Louis Tomlinson: 30.000 Euro monatlich für's Kind?

Boyband-Star Louis Tomlinson könnte sein Baby angeblich teuer zu stehen kommen. Der 23-jährige Sänger erwartet mit Stylistin Briana Jungwirth ein Kind und obwohl beide nur etwa zwei Wochen zusammen waren, wird er wohl monatlich Alimente in Höhe von umgerechnet fast 30.000 Euro zahlen müssen bis sein Kind 18 Jahre alt ist.

Louis Tomlinson: 30.000 Euro monatlich für's Kind?

Ein Insider verriet: “Diese kurze Sache wird Louis wohl etwa 10 Millionen Pfund [umgerechnet 14,4 Millionen Euro] kosten. Aber er weiß, dass er in der Verantwortung ist.” Trotz des immensen finanziellen Aufwands, scheint sich der Mädchenschwarm sehr darauf zu freuen, Vater zu werden. “Er kann es nicht erwarten, Vater zu werden”, meinte der Insider im Interview mit der englischen Zeitung ‘Sunday Mirror’ weiter. Erst kürzlich meldete sich zudem Tomlinsons entfremdeter Vater, Troy Austin, zu Wort, da auch er gerne Teil des Lebens seines Enkelkindes wäre.

Mehr zu Louis Tomlinson: Datete er drei Frauen gleichzeitig?

Der Hotelmitarbeiter trennte sich von Louis’ Mutter, als dieser gerade einmal fünf Jahre alt war und sah seinen Sohn seither wenig, bekam nichts davon mit, wie er aufwuchs. Er lebte am anderen Ende Großbritanniens und möchte wahrscheinlich gerade deshalb eine aktive Rolle im Leben des Babys übernehmen. “Ich wäre gerne in das Leben meines Enkelkindes involviert. Ich habe Louis’ Leben verpasst und würde das gerne wieder gut machen. Es ist definitiv Zeit, diesen Riss zu kitten. Das Leben ist zu kurz”, fand der Vater des Musik-Stars.

Foto: WENN.com