Sonntag, 19. Juli 2015, 10:23 Uhr

Rita Ora und Ricky Hil haben sich getrennt

Briten-Popstar Rita Ora hat sich von Ricky Hil getrennt. Die 24-jährige Sängerin und der Sohn von Designer Tommy Hilfiger sollen ihre On-/Off-Beziehung schon vor einigen Wochen in aller Freundschaft beendet haben, wie nun ein Bekannter der Britin verriet.

Rita Ora und Ricky Hil haben sich getrennt

Im Interview mit ‘MailOnline’ hieß es: “Rita und Ricky haben sich dieses Mal im Guten getrennt. Es läuft freundschaftlich zwischen den Zweien und beide haben beschlossen, es zu beenden wegen ihrer Terminpläne. Sie waren eine Zeit lang immer mal wieder zusammen und getrennt. Er lebt in L.A. und sie in London. Nun, wo sie hier ‘X Factor’ macht und ihr neues Album, wird sie für den Rest des Jahres hier bleiben. Aber auch er hat in Übersee Pflichten für seine Musikkarriere und seine Modelinie.”

Oras Ex Calvin Harris hingegen eröffnete kürzlich, wie glücklich er mit seiner Neuen Taylor Swift ist. “Wir haben echt lange zusammen herum gehangen, ohne dass jemand es mitbekommen hat. Es ist nicht so, dass wir jedes Mal, wenn wir ausgehen fotografiert werden. Aber für mich könnte es wirklich noch viel schlimmer sein und ich wäre immer noch wahnsinnig glücklich damit, also fühle ich mich damit wohl.”

Mehr: Rita Ora tut sich mit Chris Brown zusammen

Der 31-jährige DJ ist zwar erst seit einigen Monaten mit der 25-jährigen Sängerin zusammen, doch schon soll das Paar über eine Hochzeit nachdenken. “Es ist interessant, weil anscheinend jeden Tag etwas anderes über die Beziehung geschrieben wird. Auch wenn wir einige Zeit nichts öffentlich machen würden, gäbe es wohl jemanden, der daraus etwas schließen würde. Es wird eine Story geben, die immer und immer lächerlicher wird. Ob ich nun allergisch auf Katzen bin, wir zusammen ziehen oder wir nächste Woche heiraten – man muss es eben nehmen, wie es kommt”, witzelte Harris weiter.

Foto: WENN.com