Montag, 20. Juli 2015, 12:23 Uhr

Newtopia: Das Experiment wird in dieser Woche beendet

SAT.1 beendet das größte Experiment der TV-Geschichte: Am 24. Juli 2015 zeigt der Sender die letzte Ausgabe der Reality-Show ‘Newtopia – Vollkommenes Glück oder totales Chaos?’.

Newtopia: Das Experiment wird in dieser Woche beendet

SAT.1-Geschäftsführer Nicolas Paalzow sagte dazu: “Das Experiment ist beendet. Zusammen mit Talpa Germany hat SAT.1 viel Sendezeit, Herzblut und Ideen in die Fortsetzung von ‘Newtopia’ gesteckt. Leider ohne den erhofften Erfolg. Aber nur wer wagt, gewinnt. Wir versprechen: SAT.1 wird sich auch weiterhin trauen, mutige TV-Ideen auf den Bildschirm zu bringen.”

Das Finale von ‘Newtopia’ wird im TV und online als Highlight-Clips zu sehen sein. Die Livestreams auf newtopia.de und in der Newtopia App werden am heutigen Montag abgeschaltet.

Newtopia: Das Experiment wird in dieser Woche beendet
Allen Inhabern von aktiven Premium-Pässen wird ihr zuletzt überwiesener Monats- oder Wochenbeitrag in voller Höhe erstattet. Die Inhaber werden per E-Mail über die Beitragserstattung für ihren aktiven Monats- oder Wochenpass informiert.
SAT.1 teilt in den kommenden Tagen mit, wie die Pioniere ihr Experiment in “Newtopia” beenden werden.

Ab Montag, 27. Juli 2015, zeigt SAT.1 montags bis freitags um 19:00 Uhr das Daily Drama “In Gefahr – ein verhängnisvoller Moment”.

Newtopia: Das Experiment wird in dieser Woche beendet

Auf einem abgeschirmten Gelände in Königs Wusterhausen südöstlich von Berlin versuchen die Kandidaten seit Ende Februar, eine neue Welt nach eigenen Regeln aufzubauen. Sie sind dabei umgeben von Kameras, der Privatsender zeigt werktags einen Zusammenschnitt.

Die Quoten entwickelten sich immer mehr nach unten. Von 2,80 Millionen Zuschauern zum Auftakt blieben bis Juli weniger als die Hälfte übrig. (KT/dpa)

Newtopia: Das Experiment wird in dieser Woche beendet

Fotos: SAT.1, Anna Ringle-Brändli