Dienstag, 21. Juli 2015, 19:28 Uhr

Cara Delevingne: "Sie sind noch immer zusammen und sehr glücklich"

Cara Delevingne soll sich gar nicht von St. Vincent getrennt haben. Nachdem verbreitet wurde, das Model und die Musikerin, die mit bürgerlichem Namen Annie Clark heißt, seien nicht mehr zusammen, haben sich nun Freunde Delevingnes gemeldet und behaupten, dies stimme überhaupt nicht.

Cara Delevingne: "Sie sind noch immer zusammen und sehr glücklich"

“Sie sind noch immer zusammen und sehr glücklich. Jeder scheint zu wollen, dass sie sich trennen, aber Fakt ist, dass Annie gerade in Europa tourt und Cara in den Staaten arbeitet”, so ein Insider gegenüber der britischen Plattform ‘MailOnline’. “Sie könnten nicht glücklicher sein und die jüngsten Berichte sind schlichtweg lächerlich.” Erste Gerüchte um die Liebe zwischen den beiden Frauen kamen auf, als sie zusammen im Februar bei der Aftershow-Party der ‘BRIT Awards’ gesehen wurden. Im vergangenen Monat stand Delevingne auch erstmals offen zu ihrer Beziehung.

Mehr zu Cara Delevingne: “Modeln ist das Gegenteil von Realität”

Im Interview mit der britischen ‘Vogue’ schwärmte sie: “Ich denke, die Tatsache, dass ich in meine Freundin so verliebt bin, ein wichtiger Grund ist, weshalb ich so glücklich mit mir selber bin. Und dass diese Worte aus meinem Mund kommen, ist ein Wunder. Ich habe eine lange Zeit gebraucht, das zu akzeptieren, bis ich mich in 20 Jahren zum ersten Mal in ein Mädchen verliebt und verstanden habe, dass ich das annehmen muss. Frauen sind es, die mich inspirieren, gleichzeitig sind aber auch mein Abgrund.”

Foto: WENN.com